E-Mail
28.01.2016

Gelungener Generationswechsel


Am 13. Dezember 2015 wurden die Geschäftsanteile auf die nächste Generation übertragen.

Gelungener Generationswechsel
Walter & Matthias Gessler (v.l.) vom Insektenschutzhersteller Gessler & Bolch aus Ilsfeld. Foto: Gessler & Bolch.


Einen reibungslosen Übergang von der einen auf die andere Generation - kein einfaches Unterfangen bei Familienunternehmen. Bei der Gessler & Bolch Insektenschutz AG aus Ilsfeld hat dieser Übergang beispielhaft geklappt. Seit 13.Dezember 2015 ist Matthias Gessler alleiniger Vorstand des mittelständischen Insektenschutzherstellers.

„Wir haben dieses Datum bewusst gewählt, weil ich am 13.Dezember 65 Jahre alt geworden bin und 50 Jahre im Arbeitsleben war" erklärt Walter Gessler die Hintergründe zu diesem Datum. „Es ist schön zu sehen, dass alles in der Familie bleibt", sagt Walter Gessler mit Blick auf die Unternehmensübergabe. "Somit ist mir die Entscheidung leicht gefallen aufzuhören." Sein Sohn Matthias ergänzt: „Es ist ein absoluter Glücksfall, wenn eine Übergabe vom Vater auf den Sohn so reibungslos verläuft." Matthias Gessler ist bereits seit 1998 Teil des Unternehmens und hat im Jahr 2005 den Posten des 2. Vorstands nach dem Ausscheiden des früheren Partners Norbert Bolch übernommen.

Wer dem Insektenschutzhersteller einen virtuellen Besuch abstatten möchte, klickt auf diesen Link.