E-Mail
23.05.2016

BPH sucht den Schulterschluss mit ift und VFF


Auch in diesem Jahr wird wieder eine Betriebsbesichtigung auf dem Plan stehen. Diesmal bei Sorpetaler Fensterbau.

BPH sucht den Schulterschluss mit ift und VFF


Der zweijährlich stattfindende Kongress des Bundesverbandes ProHolzfenster e.V. (BPH) tagt dieses Jahr vom 22. bis 23. September im Dorint Hotel Arnsberg im Sauerland. Neu ist nicht nur der Ort - neu sind auch die Mitveranstalter: das ift Rosenheim und der Verband Fenster und Fassade e.V. (VFF).

„Wir können alle nur gewinnen, wenn wir unsere Kräfte bündeln", erklärt der BPH-Vorsitzende Eduard Appelhans. Gerade im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung auf allen Ebenen gelte es, gemeinsam Innovationen und Visionen zu entwickeln, um langfristig erfolgreich zu sein. Kundenstrukturen und Kaufverhalten verändern sich durch das Internet sehr stark. „Gewohnte Strukturen werden sich auch in unserer Branche auflösen und neue Angebote den Wettbewerb verändern", ist BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein überzeugt.
Das detaillierte Tagungsprogramm ist in Kürze unter www.proholzfenster.de abrufbar. Interessenten können sich schon jetzt ihren Platz sichern mit einer E-Mail an die Geschäftsstelle: info@proholzfenster.de.
Nähere Informationen gibt es ab sofort bei BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein: Telefon 06621 / 91 48 96.