E-Mail
06.06.2016

Leitz holt sich Erfahrung an Bord


An der Führungsspitze beim Holzbearbeitungsmaschinenhersteller aus Oberkochen bei Aalen bewegt sich was.

Leitz holt sich Erfahrung an Bord
Jürgen Köppel (53) wird ab 1. September neuer Sprecher der Geschäftsführung bei Leitz. Foto: Homag.


Zum 1. September 2016 wird Jürgen Köppel (53) neuer Sprecher der Geschäftsführung beim Maschinenbauer Leitz aus Oberkochen bei Aalen. Alessandro Telesio (59), der dieses Amt davor innehatte, verlässt das Unternehmen nach über drei Jahren an der Spitze der Firmengruppe.

Köppel ist seit 2009 als Vorstand Vertrieb, Service und Marketing (CSO) der Homag Group aus Schopfloch im Schwarzwald und zuvor seit 2004 als Geschäftsführer der Brandt Kantentechnik aus Lemgo in der Branche bekannt. 2000 bis 2004 führte er den Vertrieb und die Anwendungstechnik der Gildemeister Drehmaschinen in Bielefeld. 1994 bis 2000 durchlief er leitende Positionen bei Leico Werkzeugmaschinenbau aus Ahlen.

Neben seiner Funktion als Sprecher der Leitz-Geschäftsführung wird Köppel auch die Ressorts Marketing und Vertrieb verantworten. Gemeinsam mit seinen Kollegen Dr. Georg Hanrath, Robert Lukassen und Michael Voss wird er den strategischen Ausbau der Leitz-Gruppe vorantreiben und ihre Position als Weltmarktführer bei Präzisionswerkzeugen zur professionellen Holz-, Holzwerkstoff- und Kunststoffbearbeitung weiter stärken.

Dr. Cornelia Brucklacher, Vorsitzende des Leitz-Beirats: „Wir freuen uns, dass wir Jürgen Köppel als neuen Sprecher der Geschäftsführung für die Leitz-Gruppe gewinnen konnten. Er kennt unsere Branche sowie deren Besonderheiten gut und wird von unseren internationalen Kunden als Ansprechpartner geschätzt. Wir wünschen ihm eine glückliche Hand für die herausfordernden Aufgaben und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ich möchte auch Alessandro Telesio sehr herzlich für seine Verdienste um die gute Entwicklung unseres Unternehmens danken."

Zu Homag auf die Homepage gelangen Sie hier...

...und zu Leitz bei einem Klick auf diesen Link.