E-Mail
24.10.2016

Neues Präsidium gewählt


Neues Präsidium gewählt
Das neue Präsidium des BVRS: V.r.: Präsident Heinrich Abletshauser, Reinhard Kowalewski, Meinhard Berger, Frank Rönnfeld, Matthias Klenner, Hauptgeschäftsführer Christoph Silber-Bonz.


Im Rahmen ihrer Haupttagung haben die Delegierten der Mitgliedsinnungen und -verbände des Bundesverbandes Rollladen + Sonnenschutz Heinrich Abletshauser zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Der 60jährige Rollladen- und Sonnenschutztechnikermeister aus Freiburg folgt auf Georg Nüssgens, der sich am Ende seiner vierjährigen Amtszeit nicht erneut zur Wahl gestellt hatte.

Heinrich Abletshauser ist Geschäftsführer und Inhaber der familieneigenen Jakob Rottler KG in Freiburg (Mitglied der Innung Baden), darüber hinaus ist er seit 2010 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerk.

Abletshauser hat schon vor etlichen Jahren Verantwortung für den Verband übernommen, weiß daher sehr genau, was mit der neuen Funktion auf ihn zukommt. Schon seit 2008 ist er Mitglied des BVRS-Präsidiums, seit 2012 sein Vizepräsident.
Als BVRS-Vizepräsidenten wurden in Hamburg Matthias Klenner aus Klostermansfeld (Sachsen-Anhalt) und Reinhard Kowalewski aus Berlin gewählt. Weitere Präsidiumsmitglieder sind künftig Meinhard Berger aus Neufahrn (Südbayern) und Frank Rönnfeld aus Quickborn (Schleswig-Holstein).

Auf die Verbands-Homepage gelangen Sie über diesen Link.