E-Mail
14.02.2017

Neues Extranet für profine Partnerbetriebe


Die zweisprachigen Extranet-Seiten wurden in die Internetseiten der profine Profilmarken integriert.

Neues Extranet für profine Partnerbetriebe
Grafik: profine.


Die profine Group hat ihr Extranet, den zugangsgeschützten Internet-Bereich für ihre Partnerbetriebe, komplett neu gestaltet. Das umfassende Informationsangebot zu allen Themen rund um die Produkte des Systemgebers findet sich nun, nach Login auf den Homepages, direkt in den Webseiten der Marken KBE, Kömmerling und Trocal integriert.

Informationen nach Zielgruppen

„Mit dem Relaunch bieten wir Fensterbauern und Architekten nun alle Informationen jeweils zielgruppenspezifisch auf nur einer Plattform an. Wir hatten vorab die Nutzung des Extranets untersucht und die bewährten Features daraufhin um entsprechende Neuerungen wie auch um optimierte Funktionen ergänzt", erklärt Marc Habermeyer, Leiter Marketing & Brands bei profine.

Auf die Homepage von profine gelangen Sie über diesen Link.