E-Mail
16.03.2017

bb-Rückblende: aluplast Innovationstag 2017


160 Teilnehmer kamen zum aluplast Innovationstag 2017, welcher dieses Mal bei Haidl im Bayrischen Wald abgehalten wurde.

bb-Rückblende: aluplast Innovationstag 2017
Mit der neuen Generation von Alu-Deckschalen für Kunststoff-Fenster will sich aluplast und seinen Verarbeitern einen guten Anteil an dem wachsenden Marktsegment sichern.


Nach der Schweiz vor zwei Jahren hatte aluplast anlässlich seines Innovationstages diesmal ins tiefe Niederbayern dicht an der tschechischen Grenze eingeladen. Mit dem Fensterbau-Unternehmen Haidl wurde auch diesmal ein interessanter Gastgeber gewählt. Denn Haidl hat vor zwei Jahren nicht nur zum Systemgeber aluplast gewechselt, sondern seine Fertigung konsequent auf den Einsatz der Klebetechnik umgestellt.

Marktanteil Kunststoff-Alu-Fenster erhöhen

Highlight der Veranstaltung war neben dem universell einsetzbaren „Multifalzflügel" die Präsentation des neuen Systems „aluskin function", das ausschließlich für den Einsatz mit Aluminium-Deckschalen gedacht ist. Mit der rationell zu verarbeitenden Lösung könne es gelingen, gemeinsam mit den Verarbeitern den Marktanteil von Kunststoff-Fenstern mit Alu-Deckschalen weiter auszubauen, ist sich das Karlsruher Systemhaus sicher.

Mehr zum Innovationstag von aluplast lesen Sie in der April-Ausgabe von bauelemente bau, welche am 6. Tag des diesjährigen Ostermonats erscheinen wird.

Auf die Homepage von aluplast gelangen Sie über diesen Link...

...und auf die Internetseite des Fensterbauers Haidl über diesen Link.