E-Mail
20.09.2017

Neuer elumatec Hauptsitz in Südafrika


Neuer elumatec Hauptsitz in Südafrika
Rudi Nel, Managing Director elumatec South Africa Ltd. Foto: elumatec.


Höhere Umsatzzahlen und ein steigender Absatz bei den Stabbearbeitungszentren sind die bisherigen Ergebnisse der noch laufenden Restrukturierung bei elumatec Südafrika. Die beiden Tochtergesellschaften in Johannesburg und Kapstadt wurden zu einem Hauptsitz in Kapstadt zusammengeführt.

Die beiden Niederlassungen in Johannesburg und Durban konzentrieren sich nun ausschließlich auf Vertrieb und Service in der jeweiligen Region. „Der hiesige Bauboom wirkt sich belebend auf unsere Geschäftsentwicklung aus", sagt Rudi Nel, nach der Pensionierung von Allan Feeley neuer Direktor der elumatec Südafrika in Kapstadt.

Restrukturierung bis Ende 2017 abgeschlossen

Hinzu kommen Spareffekte durch die Zentralisierung der Verwaltung sowie in der Logistik aufgrund der günstigen Hafenlage und der kürzeren Transportwege. Ein neu eingeführtes ERP-System verbessert zusätzlich die Unternehmenssteuerung. Zusätzliche intensive Schulungen der Vertriebsmitarbeiter und eine gezielte Kundenpflege zeigen bereits weitere Erfolge. Die Restrukturierung soll bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein.

Auf die Homepage von elumatec gelangen Sie über diesen Link.