E-Mail
10.11.2017

bb-Serie: Tipps für eine erfolgreiche Pressearbeit


bb-Serie: Tipps für eine erfolgreiche Pressearbeit
Achim Hannott. Foto: VFF.


In einer neuen, auf ziemlich genau ein Jahr ausgelegten Serie, wollen wir die Leser von bauelemente bau mit Tipps für eine erfolgreiche Pressearbeit versorgen. Dafür haben wir mit Achim Hannott als Autor der Serie einen in der Baubranche erfahrenen und auch bekannten Journalisten gewinnen können. Der in diesem Heft abgedruckte erste Teil befasst sich mit dem Aufbau eines Presseverteilers.

Aufbau eines Presseverteilers

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) betreibt eine äußerst aktive und erfolgreiche Pressearbeit. Man findet kaum eine Tageszeitungsbeilage zum Thema „Bauen & Wohnen", in der der VFF nicht mit einem Text und guten Fotos vertreten ist.

Für diese erfolgreiche PR-Arbeit zeichnet die Pressestelle des HDH, des Hauptverbandes
der Deutschen Holzindustrie, in Bad Honnef verantwortlich. Deren Leiter, Achim Hannott, startet exklusiv in bauelemente bau eine VFF-Serie mit Tipps für eine erfolgreiche Pressearbeit von Unternehmen. Denn Pressearbeit sollte heutzutage jedes Unternehmen aktiv betreiben. Es kostet wenig und bringt viel. Man bleibt als Firma im Gespräch und bindet Kunden wie Mitarbeiter gleichermaßen.

Den kompletten Tipp von Achim Hannott lesen Sie in der November-Ausgabe von bauelemente bau auf Seite 11.

Auf die Homepage des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) geht es hier entlang.