30.11.2015

Siegenia startet große Endanwender-Offensive


Die Verarbeiter und Bauelementehändler von Siegenia können sich im PartnerNetwork registrieren und an den Verkaufsaktionen teilnehmen. Bild: Siegenia

Siegenia startet große Endanwender-Offensive


In einer großen Verkaufsoffensive für hochwertige Fenster-, Türsysteme will Siegenia jetzt Endanwender für das Zukunftsthema Raumkomfort sensibilisieren. Dabei bietet das Unternehmen seinen Partnern die Möglichkeit, das Thema gemeinsam mit Siegenia bei Bauherren und Modernisierern zu platzieren. Ziel der Offensive Raumkomfort ist es, entsprechend dem steigenden Bedarf der Endanwender an Sicherheit, Bedienkomfort, Energieeffizienz und Raumluftqualität die passenden Lösungen von Siegenia in den Fokus zu rücken.

Der Startschuss zur Siegenia Raumkomfort-Offensive fällt zeitgleich zur fensterbau 2016 mit der ersten von insgesamt drei Verkaufsaktionen. Im Fokus der ersten Aktion steht das Thema Raumkomfort für Großflächenelemente - so z. B. durch einen hohen Lichteinfall mit der barrierefreien Bodenschwelle Eco Pass Sky, der hohen Einbruchhemmung des neuen Schwenkhakengetriebes oder durch Bedienkomfort mit dem motorischen Antrieb Drive axxent HSA. Überall dort, wo Endanwender nach ersten Informationen suchen, werden die Highlights des Portal HS Angebots in Szene gesetzt, so z. B. in Special-Interest-Titeln zum Thema Bauen, in entsprechenden Online-Portalen und Social Media-Kanälen. Bis zum Herbst folgen die beiden Verkaufsaktionen „Komforthaustür mit Sicherheit" sowie „Sicheres Fenster".

Verarbeiter und Bauelementehändler, die aktiv an Endanwender verkaufen, können sich ab sofort unter partner.siegenia.com im Siegenia PartnerNetwork registrieren.