29.01.2016

aluplast-Geschäftsführung erhält Verstärkung


Die neu geschaffene Position des COOs hat Stefen Walter zum 01.01.2016 übernommen.

aluplast-Geschäftsführung erhält Verstärkung
Stefen Walter, neuer Geschäftsführer Produktion, Logistik, QM und AV bei aluplast. Foto: aluplast GmbH.


Die aluplast GmbH hat die Geschäftsführung unter strategischen Gesichtspunkten verstärkt. Stefen Walter ergänzt seit dem 01.01.2016 mit seiner langjährigen Managementerfahrung das Führungsteam von Dirk Seitz und Patrick Seitz. Der studierte Maschinenbauer hat die neu geschaffene Position des technischen Geschäftsführers COO übernommen. In die Zuständigkeit des neuen Geschäftsführers fallen die Bereiche Produktion, Logistik, Qualitätsmanagement und Arbeitsvorbereitung.

Der 51jährige Stefen Walter verfügt bereits über eine ausgezeichnete Erfahrung in der Produktionsleitung. Bei einem namhaften Maschinenhersteller verantwortete er als Fertigungsleiter verschiedene technische und organisatorische Rationalisierungsprojekte und wirkte daneben auch bei der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens am Markt mit.

Bei der Blanco Professional Gruppe, einem Systemanbieter im B2B-Bereich für Großküchen, medizinischen Einrichtungen und der Industrie leitete er zuletzt als technischer Geschäftsführer vier Produktionswerke und betreute dabei die komplette Reorganisation der Prozesse.

An seiner neuen Aufgabe bei der aluplast GmbH reizt Stefen Walter vor allem der große Gestaltungsspielraum, die schnellen Entscheidungswege eines Familienunternehmens und die Tatsache, dass er seinen gesamten Erfahrungsschatz einbringen kann. Großen Wert legt Stefen Walter auf die zwischenmenschliche Komponente und die Einhaltung von Werten.

Auf die Website von aluplast gelangen Sie hier.