17.02.2016

Solarlux zieht um


Der Hersteller Solarlux ist von Bissendorf in das 15 Kilometer entfernte Melle gezogen. Der Solarlux Campus in Melle glänzt durch eine ökologisch nachhaltige Bauweise sowie als neues Arbeitsplatzkonzept mit vielen Grünflächen. Foto: Solarlux

Solarlux zieht um


Der Hersteller Solarlux ist von Bissendorf in das 15 Kilometer entfernte Melle gezogen. Grund dafür ist das Wachstum des Unternehmens sowie die Zusammenlegung aller Produktionsstätten. So vereint der neue Standort die Büroflächen der Verwaltung, des Marketings und Managements sowie die gesamte Fertigung und Logistik auf dem am 01. Januar 2016 bezogenen Solarlux Campus, einem zukunftsweisen-den Arbeitsplatz-Modell.





Weitere Infos finden Sie hier:
www.solarlux.de