29.07.2016

Innige Verbindung


Innige Verbindung
Manfred Seitz gratuliert Ludwig Weinstock zur 20-jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit. Foto: aluplast.


Das Fensterbau-Unternehmen Ideal Weinstock und der Systemlieferant aluplast können zusammen auf zwanzig erfolgreiche Jahre zurückblicken, in denen so manche Innovation gemeinsam auf den Weg gebracht werden konnte. So war Weinstock an der Entwicklung neuer Fenstersysteme aktiv beteiligt, beispielsweise bei Ideal 8000 konvex, konkav und Shadow, einem flächenbündigen Mitteldichtungssystem mit integrierter Beschattung.

Pionier der Klebetechnik

Auch kann Ideal Weinstock für sich in Anspruch nehmen, erster Verarbeiter der aluplast-Klebetechnik gewesen zu sein. Der Verarbeiter aus Traben-Trarbach war bereits früh von den Vorteilen der Klebetechnik so überzeugt, dass er ihr Potenzial zur Effizienzsteigerung mit der Inbetriebnahme einer vollautomatischen Klebelinie voll ausgeschöpft hat. Auch war die Klebetechnik die Basis für die Entwicklung der heutigen energeto®-Familie, der stahlfreien Systeme von aluplast. Auch energeto® 5000 view, das Design-System mit dem verdeckt liegenden Flügel wurde mit ins Weinstock-Programm aufgenommen.

Auf die Homepage von aluplast gelangen Sie über diesen Link...

...und auf die Internetseite von Ideal Weinstock hier.