24.08.2016

DIN 18008 angekommen


Mit von der Partie auf der glasstec in Düsseldorf von 20. bis 23. September auf der Sonderschau „Handwerk Live".

DIN 18008 angekommen
Ankündigung zur zweiten Station „Glasdimensionierung" zur Sonderschau „Handwerk Live" auf der glasstec. Grafik: mkt.


Was nach wie vor noch in den meisten deutschen Glasverarbeitungsstätten nicht auf der Agenda zu stehen scheint, ist jetzt zumindest auf der glasstec vom 20. bis 23. September in Düsseldorf angekommen. Auf der Sonderschau „Handwerk Live", welche in diesem Jahr in Halle 9 stattfindet, wo der handwerkliche Workflow in Form des „Lebensweg vom Material" praktisch dargestellt wird, dokumentiert die zweite Arbeitsstation mit „Glasdimensionierung" die aktuelle Realität.

Damit sollte nunmehr auch dem letzten Unternehmer, der Glas im und am Bau zum Einsatz bringt, klar werden, dass die Berechnung solcher Scheiben absolut notwendig ist, um der neuen gesetzlichen Forderung seit 2014/2015 statisch gerecht zu werden, aber auch auf Verlangen die Nachweise für Gebrauchstauglichkeit und Standsicherheit erbringen zu können.

Beteiligung verschiedener Unternehmen

Erstmals beteiligt sich deshalb, neben so namhaften Unternehmen wie Knopp, Bohle und Hegla, unterstützt vom ift Rosenheim, auch die mkt GmbH aus Alsdorf bei Aachen, um diese zweite Station „Glasdimensionierung" mit der eigens dafür entwickelten Software Glastik praxisorientiert zu besetzen. Denn, so einhellig alle Experten, die Anforderungen nach DIN 18008 sind nur mit qualifizierter Software zu erfüllen.

Die mkt GmbH rät allen Betroffenen, die Chance zu nutzen und sich in Halle 9 auf den Ständen des Glaserinnungsverbandes am Stand A04 sowie der Sonderfläche „Handwerk Live" an Stand A42 eingehend zu informieren. Übrigens bietet diese Sonderfläche neben der Glasdimensionierung auch interessante, praktische Einblicke in Lagern, Schneiden, Schleifen, Veredeln, Befestigen, Kleben bis hin zu Beschlägen und Resttragfähigkeit diverser Gläser.

Weitere Informationen zur Software Glastik gibt es hier.