24.08.2016

Simu Deutschland feiert Jubiläum


Der Hersteller für Antriebe und Steuerungen setzt als Firmenphilosophie auf einen Mix aus Qualität und eine intensive Kundenbetreuung.

Simu Deutschland feiert Jubiläum
Stefan Korte, Business Unit Manager bei Simu, schaut optimistisch in die Zukunft: „Flexibilität ist unsere große Stärke". Foto: Simu GmbH.


Bereits im Jahr 1959 erfand Simu im französischen Gray den ersten Rohrmotor für Rollläden. Seitdem hat sich das Unternehmen mit seinen Antriebs- und Steuerungslösungen weltweit einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Jetzt feiert die deutsche Vertriebsniederlassung in Iserlohn ihr 25-jähriges Bestehen.

„Die besten Lösungen für Fachleute." So lautet der ambitionierte Anspruch, mit dem sich Simu am Markt positioniert. Ob verdrahtet oder mittels Hz-Funktechnologie, unter dem Strich steht der Automationsspezialist als starke B2B-Marke innerhalb der Somfy-Gruppe für einfache und praktische Anwendungen. Im Fertigungszentrum samt integriertem Testlabor werden in Frankreich jährlich rund 1,15 Millionen Rollladen-, Sonnenschutz- und Industrietorantriebe hergestellt.

Enge Kundenorientierung als Rezept

Für Business Unit Manager Stefan Korte machen attraktive Produkte wie der elektronische Plug & Play-Rollladenantrieb T5 Auto+, der dank Selbstlernfunktion die Endlagen ohne aufwändige Konfiguration selbstständig erkennt, oder das intuitive Smart Home-System LiveIn, aber nur die eine Seite der Erfolgsgeschichte aus: „Besonders wichtig ist für uns die Nähe zu unseren Kunden. Für deren ganz spezifische Anforderungen bieten wir flexible und effiziente Lösungen."

Auf die Homepage von Simu geht es über diesen Link.