16.11.2016

Lohmann weiht neues Tec Center ein


Neben dem Neubau des Bürogebäudes wurde der ehemalige Labortrakt komplett saniert und den heutigen Ansprüchen entsprechend ausgestattet.

Lohmann weiht neues Tec Center ein
Foto: Lohmann


Ende Oktober hat der Klebespezialist Lohmann sein neues Technologiezentrum (Tec Center) am Stammsitz in Neuwied eingeweiht. Der nach 2 1/2 Jahren fertig gestellte Gebäudekomplex konzentriert unter seinem Dach neben der Produktentwicklung mit dem neuen Product Design Lab, das Technikum, die Anwendungstechnik mit ihrem neuen Application Design Lab, die Prozesstechnologie, das zentrale Prüflabor auch die Büros der Geschäftsleitung sowie ein repräsentatives Empfangs- und Konferenzzentrum.

Alle technischen Funktionen unter einem Dach

Hauptziel der Großinvestition von insgesamt 13 Mio. Euro war es, alle technischen Funktionen unter einem Dach zu vereinen und die Aktivitäten der Klebeexperten auf vielfältige Weise zu demonstrieren. Dabei wurde auf eine außergewöhnliche Architektur gesetzt, die die Aktivitäten des Unternehmens widerspiegelt. Wie dies umgesetzt wurde, zeigt sich vor allem im Eingangsbereich des Gebäudes. Dieser entspricht den einzelnen Lagen eines Klebebandes, die wie ein Fächer aus dem Gebäude heraustreten und nachts in den Lohmann Farben angestrahlt werden. Neben dem Neubau des Bürogebäudes wurde der ehemalige Labortrakt komplett saniert und den heutigen Ansprüchen entsprechend ausgestattet.

Den kompletten Bericht über die Einweihung des neuen Tec Centers von Lohmann lesen Sie in der Dezember-Ausgabe von bauelemente bau. Diese erscheint am 1. Dezember.

Auf die Homepage von Lohmann gelangen Sie über diesen Link.