12.06.2017

BAS.T führt neues Qualitätssiegel ein


Mitte Mai hat der Bundesverband Antriebs- und Steuerungstechnik Tore e. V. sein neues Qualitätssiegel für Garagen, Dreh-, Schiebe- und Industrietorantrieben sowie Steuerungen, Schranken und Sicherheitseinrichtungen erstmals offiziell vorgestellt.

BAS.T führt neues Qualitätssiegel ein
Foto: BAS.T


Mitte Mai wurde in Kalbach beim Bundesverband Antriebs- und Steuerungstechnik Tore e. V., kurz BAS.T, das neue Qualitätssiegel des Verbandes erstmals offiziell vorgestellt. Im Rahmen der Präsentation wurden der Zertifizierungsprozess und der Mehrwert des neuen Qualitätssiegels für Fachhandel und Endverbraucher erläutert sowie die Anforderungen an die Produkte aufgezeigt, die zukünftig das BAS.T-Qualitätssiegel tragen dürfen.

Größtmögliche Sicherheit als Ziel

Ziel ist es, mit der Vergabe des BAS.T-Qualitätssiegels größtmögliche Sicherheit für Fachhändler und Endverbraucher zu geben und gleichzeitig alle gesetzlichen und normativen Anforderungen nicht nur zu erfüllen, sondern auch weitere Produkteigenschaften zu bieten, die über die üblichen Standards hinausgehen. Das Qualitätssiegel wird zukünftig auf Garagen, Dreh-, Schiebe- und Industrietorantrieben sowie Steuerungen, Schranken und Sicherheitseinrichtungen zu finden sein.

Auf die Internetseite des Verbandes kommen Sie über diesen Link.