25.08.2017

Neue Kooperationspartner bei Isolette


Neue Kooperationspartner bei Isolette
Isolette-Jalousien-Isolierglas in der FH Aachen. Foto: Peter Hinschläger.


Die Isolette-Gruppe International hat zwei neue Kooperationspartner gewinnen können.

Das Glas-Zentrum Wismar, ein glasverarbeitendes Unternehmen unter der Leitung Nils Steinhagen, widmet sich mit seiner Erfahrung von mehr als 60 Jahren vornehmlich der Glasveredelung, der Sicherheitsglasproduktion und dem konstruktiven Glasbau. Als Spezialprodukte verarbeitet und vertreibt das Unternehmen neben der Isolette unter anderem auch bedrucktes Glas mit keramischem Digitaldruck. Mit dem Glas-Zentrum Wismar gewinnt die Gruppe in der Region Mecklenburg-Vorpommern einen kompetenten Ansprechpartner rund um die Jalousie im Isolierglas hinzu.
www.glas-zentrum-wismar.de

Seit Mitte August ist auch die Glas Herzog GmbH neuer Kooperationspartner in der Isolette-Gruppe International. Der Isolierglashersteller aus Waghäusel wird vornehmlich im Raum Mannheim, Heilbronn und Karlsruhe aktiv sein. Das bereits in dritter Generation geführte Familienunternehmen besticht neben seinen langjährigen Erfahrungen mit Jalousien-Isolierglas auch durch seinen ausgeprägten Innovationsgeist. Zum Fertigungsspektrum rund um das Isolierglas gehören schaltbare Gläser, Isolierglas mit LED sowie Heizglas. Durch die Gruppenmitgliedschaft treibt das Unternehmen den Ausbau zu einem Fachunternehmen für Spezialgläser modernster Technik weiter voran.
www.glas-herzog.de

Auf die Homepage der Isolette-Gruppe International gelangen Sie über diesen Link.