13.10.2017

profine eröffnet neues Werk in Indien


profine eröffnet neues Werk in Indien
Der 20.000 Quadratmeter große Standort umfasst neben den Produktionsanlagen einen ausgedehnten Logistikbereich sowie ein technisches Schulungszentrum für die Partnerbetriebe. Foto: profine.


Am 7. Oktober 2017 hat die profine Group ihre neue Produktionsstätte im indischen Vadodara offiziell eröffnet. Die Anlage liegt in direkter Nachbarschaft zum dort seit 2013 bestehenden Extrusionswerk des Systemgebers.

Mit dem neuen Werk erhöht profine seine Kapazität in Indien von drei auf fünf Extrusionslinien sowie auf 6.000 Tonnen Kunststoffprofile pro Jahr. Hinzu kommt eine Folierungsanlage zur Veredelung der Fensterprofile vor Ort. Insgesamt ist das Werk auf eine Kapazität von 15 Extrusionsanlagen zur Verarbeitung von 15.000 Tonnen Kunststoff pro Jahr ausgelegt. Der 20.000 Quadratmeter große Standort umfasst neben den Produktionsanlagen einen ausgedehnten Logistikbereich sowie ein technisches Schulungszentrum für die Partnerbetriebe. Seit Markteintritt hat profine 13 Millionen Euro in Indien investiert.

Auf die Homepage von profine gelangen Sie über diesen Link.