08.05.2018

VFF-Präsident feiert 60. Geburtstag


VFF-Präsident feiert 60. Geburtstag
v.l.: Der Jubilar Detlef Timm, Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Hans Timm. Foto: bb.


„Man kann es drehen wie man will, das Ergebnis ist immer dasselbe!" Mit diesen Worten begrüßte Detlef Timm am 3. Mai 2018 seine geladenen Gäste in den Geschäftsräumen der Hans Timm Fensterbau GmbH & Co. KG in Berlin. Er bedankte sich bei seiner Familie und den Mitarbeitern für die gemeinsame Fensterleidenschaft mit den Worten: „Wir leben 24 Stunden für Fenster".

Franz Hauk gratulierte Timm persönlich als Geschäftsfreund und überbrachte zugleich Glückwünsche des Verbandes Fenster + Fassade (VFF). Er lobte Timms besonderen sozialen Einsatz vor allem im Hinblick auf den Förderverein Berliner Schloss e.V. und wertschätzte ihn mit den Worten „zeitlos jung, erfolgreich und seit 35 Jahren Gestalter". Den Glückwünschen schloss sich die Bezirksbürgermeisterin Tempelhof-Schöneberg Angelika Schöttler an und überreichte ein Weinpräsent und einen Buddy-Bär. Sie thematisierte die Firmengeschichte und die Kunst die Leidenschaft für das Produkt gleichermaßen auf die Familien und die Mitarbeiter zu übertragen. Nur damit sei eine stetige Weiterentwicklung möglich, so Schöttler. Zum Schluss ihrer Ausführungen wünschte sie dem Jubilar weiterhin diese Fensterleidenschaft sowie Gesundheit und dem Familienunternehmen Hans Timm viel Erfolg für die Zukunft.

Die Interseite von Hans Timm Fensterbau erreichen Sie bei einem Klick auf diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!