08.08.2018

Gutmann verstärkt sich personell


Arnd Brinkmann, Geschäftsführer der Gutmann Bausysteme GmbH:

Gutmann verstärkt sich personell
"Wir freuen uns, mit Thomas Heyn und Frank Sonnenberg zwei erfahrene Aluminiumsystem-Experten für den weiteren Ausbau der Produktsparte gewonnen zu haben." Foto: Gutmann.


Das Systemhaus Gutmann hat seine Vertriebs- als auch die Entwickelungsabteilung im Bereich der Aluminiumsysteme personell verstärkt. Gewonnen werden konnten Spezialisten mit langjähriger Erfahrung, die die Kunden vor Ort und in punkto Systemweiterentwicklung unterstützen sollen.

Thomas Heyn, seit über 30 Jahren in der Branche, unterstützt die Konstruktions- & Entwicklungsabteilung Aluminiumsysteme mit dem Schwerpunkt Hebe-Schiebelemente und Brand- & Rauchschutztüren. Der Fokus von Heyn liegt in der marktorientierten Weiterentwicklung der beiden Serien innerhalb der Produktsparte Aluminiumsysteme. Heyn ist ein erfahrener Systementwickler und konnte bereits in anderen namhaften Unternehmen der Branche seine beruflichen Qualitäten unter Beweis stellen.

Verstärkung im Vertrieb

Auch im Vertrieb hat sich Gutmann einen Experten an die Seite geholt. Der gelernte Metallbauer und staatlich geprüfte Metallbautechniker (Technikerschule Northeim) Frank Sonnenberg ist seit fast 30 Jahren im Metallbau tätig. Die letzten 15 Jahre nahm er die Funktion im Vertrieb bei einem Systemhersteller von Aluminium-Fenster, -Türen, -Schiebeelemente und -Fassaden ein und sammelte dort umfangreiche Erfahrungen, bevor er 2014 die Gesamtverkaufsleitung für die DACH-Staaten und Tschechien übernahm. Im Hause Gutmann ist Sonnenberg neben dem Vertrieb der Aluminiumsystemserie auch Key-Account-Manager für die Märkte Deutschland, Tschechien, Benelux und unterstützend für die Schweiz zuständig.

Auf die Homepage von Gutmann gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!