18.01.2016

3. Netzwerk-Partnertag in Heidenheim


Bereits zum dritten Mal lädt Oliver Frey am 18.02.2016 nach Heidenheim auf den Netzwerk-Partnertag.

3. Netzwerk-Partnertag in Heidenheim
Hofft auf ebenso rege Teilnahme wie im letzten Jahr, Oliver Frey (Mitte). Foto: Netzwerk-Frey.


Am 18.02.2016 treffen sich die Partner des von Oliver Frey ins Leben gerufenen Netzwerks bereits zum dritten Mal im Congress Centrum in Heidenheim. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt bei den Themen Sicherheit und Gebäudeautomation. Dazu referieren in der eingeplanten Vortragsreihe zahlreiche Köpfe der Branche. An den Referaten beteiligen sich unter anderem Maco, Somfy, Roma, Siegenia, Roto DST und FTT, sowie Renson. Die Schwerpunktthemen sind damit also bestens abgedeckt. Darüber hinaus können in den großzügigen eingerichteten Pausen die Ausstellungen der im Netzwerk organisierten Partner besucht werden.

Am 18.02. beginnt der Tag um 09:00 Uhr mit der Akkreditierung und Begrüßung der Teilnehmer. Im Congress Centrum wird der Partnertag um ca. 18:00 Uhr beendet sein, danach lädt Oliver Frey um 20:00 Uhr zum Flying Dinner in die Lounge des Schlosshotels Heidenheim.

Kostenlose „Schnupperteilnahme" möglich

Zusätzlich dazu kündigte Oliver Frey an, dass Fensterbauunternehmen, welche noch nicht Mitglieder im Netzwerk sind, sich zur „Schnupperteilnahme" kostenfrei für den Partnertag anmelden können. Die Anmeldekarten können unter www.netzwerk-frey.de/kontakt/ angefordert werden.

Für Übernachtungen steht ein Zimmerkontingent im Schlosshotel Heidenheim in direkter Nachbarschaft des Congress Centrums zur Verfügung. Unter dem Buchungscode „Netzwerk Partnertag" können Zimmer als Selbstzahler reserviert werden.

Die Anmeldefrist und die Frist für die Hotelbuchungen enden am 10.02.2016.

Mehr zum Netzwerk gibt's hier.