31.01.2017

Super Spacer erhält Award des Passivhaus Instituts


v.l: Dr.-Ing. Benjamin Krick vom Passivhaus Institut mit Geschäftsführer Joachim Stoß und Prokurist Johannes von Wenserski von der Edgetech Europe GmbH.

Super Spacer erhält Award des Passivhaus Instituts
Foto: Edgetech Europe.


Dr.-Ing. Benjamin Krick, Leiter der Arbeitsgruppe Komponentenzertifizierung am Passivhaus Institut Darmstadt, überreichte Edgetech Europe auf der BAU 2017 in München das Komponentensiegel für die flexiblen, schaumstoffbasierten Super Spacer Abstandhaltersysteme.

Edgetech-Geschäftsführer Joachim Stoß bedankte sich persönlich für die Auszeichnung: „Das Passivhaus Institut gibt als unabhängige Instanz Bauherren, Architekten und Planern Orientierung bei allen Fragen rund um energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir nach der erfolgreichen Passivhaus-Zertifizierung unserer Super Spacer Warme Kante Abstandhalter im Januar vergangenen Jahres nun das Komponentensiegel in Händen halten dürfen."

In die höchste Klasse eingestuft

Alle drei zertifizierten Super Spacer Abstandhalter überschreiten das geforderte Minimum für den spezifischen Kantenwiderstand und sind damit für arktisches Klima sowie jede Klimazone mit geringeren Anforderungen zertifiziert. Die Warme Kante Super Spacer Premium wurde mit einem Kantenwiderstand von 6,11 [mK/W] in die höchste Effizienzklasse phA+ eingestuft. Dieses Produkt erreicht auch beim Wärmedurchgangskoeffizient ψ Bestwerte von bis zu 0,028 [W/mK]. Ebenfalls zertifiziert wurden Super Spacer TriSealTM / T-SpacerTM Premium und Super Spacer TriSealTM / T-SpacerTM Premium Plus.

Auf die Homepage von Edgetech gelangen Sie über diesen Link.