16.01.2018

Roto wechselt die Vertriebsspitze


Roto wechselt die Vertriebsspitze
In neuer Position: Markus Röser (2. v.l.) und Michael Marien (3. v.l.). Foto: Roto Dach- und Solartechnologie.


In der Division Dach- und Solartechnologie bei Roto wechselt die Spitze der Vertriebsgesellschaft. Dem dreistufigen Vertriebsweg, der die Qualitätskette vom Premiumhersteller über die Profis in Handel und Handwerk sicherstellen soll, wird das Unternehmen weiter treu bleiben.

Michael Marien übernimmt ab sofort die Gesamtverantwortung für den Roto Geschäftsbereich Columbus Treppen international. Der bisherige Geschäftsführer von Columbus in Deutschland, Markus Röser, tritt dafür die Nachfolge von Michael Marien als Geschäftsführer Deutschland bei der Roto Dach- und Solartechnologie GmbH an. Der Führungswechsel wurde bei einer gemeinsamen Veranstaltung der deutschen Organisation am Unternehmenssitz in Bad Mergentheim bekanntgegeben.

Markus Röser wird in seiner neuen Funktion an den Direktor Kunden und Märkte Stephan Hettwer berichten, der übergeordnet für alle Vertriebe von Roto Dach- und Solartechnologie verantwortlich zeichnet. Michael Marien berichtet künftig an Christoph Hugenberg.

Auf die Roto-Homepage der Division Dach- und Solartechnologie gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!