23.02.2018

VR-App macht Tageslicht erlebbar


VR-App macht Tageslicht erlebbar
Mithilfe realitätsnaher Tageslichtberechnung unterstützt die App „MyDaylight" Bauherren und Renovierer bei der Vorstellung vom fertigen Ergebnis des Dachgeschossausbaus. Foto: Velux Deutschland.


Die Wirkung von Fensterlösungen und Tageslicht schon vor dem Einbau erlebbar machen - mit der Virtual-Reality-App „MyDaylight" von Velux ist das ab sofort auf dem Smartphone möglich. Nutzer können mit der App ihren eigenen Raum gestalten und diesen mit unterschiedlichen Tageslichtlösungen ausstatten. So können Handwerker Bauherren noch realistischer den Einfluss der Dachfenster auf die spätere Raumqualität zeigen und die Vorteile von Lichtlösungen erlebbar machen.

App hilft Bauherren

Aus der Sicht der Entwickler der App ist eine große Herausforderung bei der Fensterplanung im Dachgeschoss die fehlende Vorstellungskraft der Bauherren. Sie könnten sich oft nicht vorstellen, welchen Einfluss die Wahl der Fenster auf die spätere Wohnqualität hat. „Sowohl Anzahl der Fenster, als auch Größe und Platzierung haben einen enormen Einfluss auf den Anteil von Tageslicht in einem Raum", so Christian Krüger, Architekt bei der Velux Deutschland GmbH. Dabei werde die benötigte Fensterfläche für ein ausreichendes Maß an Tageslicht oft unterschätzt.

Auf die Homepage von Velux gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!