29. August 2017

Mitgliederversamm-lung des BPH

Die Holzfachschule Bald Wildungen war Ort für die diesjährige Mitgliederversammlung des BPH. Foto: BPH.

Bei seiner Mitgliederversammlung in Bad Wildungen legte der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) eine erfolgreiche Bilanz für das vergangene Jahr vor.

Insgesamt kann der Verband auf eine stabile Mitgliederzahl von 270 Unternehmen zählen. „Die Abgänge, die wir zu verzeichnen haben, resultieren hauptsächlich aus Insolvenzen oder altersbedingtem Ausscheiden", resümiert Heinz Blumenstein, Geschäftsführer des BPH, und fügt an: „Die Neuzugänge sind größtenteils Fensterbauer, die sich dem Verband aufgrund seiner guten Arbeit und nicht zuletzt auch wegen des Imagefilms angeschlossen haben." Seine Reichweite hat der Verband unter anderem auch mit einer eigenen Facebook-Seite erweitert.

Vergangene Verbands-Aktivitäten

Der auf der Versammlung vorgelegte frisch gedruckte BPH-Jahresbericht informiert über eine Fülle an Verbandsaktivitäten: von der Messeteilnahme an der Fensterbau Frontale bis zum großen Holz-/Holz-Alufenster-Kongress in Arnsberg im Herbst 2016, der auf großartige Resonanz stieß und seinen Erfolg nicht zuletzt auch den zahlreichen Ausstellern verdankte. Dazwischen sorgten Veranstaltungen von BPH-Mitgliedern für hohe Aufmerksamkeit in der Branche: Über großen Zulauf freuten sich die Holzfenstertage bei der Firma Roggemann; Heinz Blumenstein dankte auch Peter Arlt für die Organisation der Bayerischen Fenstertage sowie den Organisatoren der Hessischen Fenstertage.

„Netzwerk-Arbeit wichtig"

Neue Wege ging der BPH mit einer Beteiligung am Gemeinschaftsstand des Deutschen Holzwirtschaftsrats (DHWR) bei der Woche der Umwelt auf Schloss Bellevue. Hier hatte der Verband die Gelegenheit, mehr als 12.000 Besucher über die Vorteile von Holz-/Holz-Alufenstern zu informieren. „Ein gutes Beispiel für unsere Netzwerk-Arbeit, die wir für immens wichtig halten und die wir auch mit weiteren befreundeten Verbänden und Partnern stetig vorantreiben", so Heinz Blumenstein. Nur gemeinsam gelinge es, sich auch auf politischer Seite Gehör zu verschaffen. Weitere wesentliche Bausteine der Verbandstätigkeit in den letzten Monaten waren die neu installierte Website holzfensterberatung.de sowie die Produktion des bereits erwähnten Image-Films zum Thema Holz- und Holz-Alufenster.

Auf die Homepage des BPH gelangen Sie über diesen kleinen Umweg.

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

6. Oktober 2023

TS-Aluminium eröffnet Schulungszentren

TS-Aluminium bietet in seinem neuen Schulungszentrum Montage- und Planungsseminare für Fachbetriebe an. 2024 wird in den neuen Räumen in Großefehn und Burgstädt der Grundstein für die TS-Aluminium Akademie gelegt. Neben Schulungen an …

22. Februar 2024

digitalBau sendet positives Signal in die Branche

Nach 2020 und 2022 fand die digitalBau – Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche – von 20. bis 22. Februar 2024 bereits zum dritten Mal in Köln statt. Dort präsentierten 277 Aussteller aus 16 Ländern Produkte aus den …

12. April 2024

Die neue bauelemente bau ist da!

In den neuesten Nachrichten auf unserer Startseite sehen Sie einen kurzen Überblick über die Themen der aktuellen Ausgabe von bauelemente bau sowie eine Kurzdarstellung der wichtigsten Artikel. Wenn Sie neugierig geworden sind und es genauer wissen wollen, dann …

zur Übersicht

Newsletter