28. August 2018

Fusion von Berner und Supeero-Systeme

Seit August 2018 gibt es die Produkte von Berner und Supeero aus einer Hand. Foto: Berner Torantriebe KG.

Seit August 2018 firmiert die Supeero-Systeme GmbH unter Berner Torantriebe KG. Bereits seit September 2016 gehört Supeero zu Berner und entwickelt eigenständig am neuen Firmensitz in Rottenburg weiter. Für die Kunden von Supeero und Berner solle sich durch die Umfirmierung nichts ändern.

Die Ansprechpartner bleiben weiterhin bestehen, ebenso wie die bisherigen Konditionen. Darüber hinaus werde der Zugriff auf die neuen Produkte im Portfolio erleichtert, sei es Berner oder Supeero. Denn das Sortiment von Supeero werde jetzt fester Bestandteil bei Berner. So lassen sich Produktsynergien noch besser nutzen, zum Beispiel indem die Berner Secure Mobile App und Handsender zusätzlich auch das freitragende, rahmenlose Systemtor „Schwebendes Glas" von Supeero abdecken.

Investitionen geplant

Im Zuge der Fusion und dem weiteren Wachstum der beiden Marken plant Berner neue Gebäude an ihrem Hauptsitz. Hierzu zählt nicht nur ein Schulungszentrum inklusive voll ausgestattetem Showroom, sondern auch eine moderne Produktionshalle. „Wir freuen uns, nun noch professioneller und einheitlicher auf dem Markt als Berner Torantriebe aufzutreten", sagt Frank Kiefer, Geschäftsführer von Berner.

Auf die Homepage von Berner Torantriebe gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung.

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

20. Oktober 2023

Delle im Fenster- und Außentürenmarkt angekommen

Am 19. Oktober 2023 traf sich die Branche am Frankfurter Flughafen und Online zum Update der Marktzahlen für den deutschen Fenster- und Außentürenmarkt. Die im Hybridformat angebotene Fachtagung Statistik und Markt des Verband Fenster + Fassade …

5. Dezember 2023

Helmut Meeth® gewinnt Disziplin der Diversity Challenge

Helmut Meeth® und sein TeamEifel können einen herausragenden Erfolg feiern: Den Sieg in der Disziplin „Gestalten“ der Diversity Challenge 2022-23. Die renommierte Veranstaltung, organisiert von der Charta der Vielfalt e.V. in Berlin, …

8. September 2023

Die neue bauelemente bau ist da!

In den neuesten Nachrichten auf unserer Startseite sehen Sie einen kurzen Überblick über die Themen der aktuellen Ausgabe von bauelemente bau sowie eine Kurzdarstellung der wichtigsten Artikel. Wenn Sie neugierig geworden sind und es genauer wissen wollen, dann …

zur Übersicht

Newsletter