13. Februar 2019

Bundesverband Wintergarten tagt in Berlin

Dr. Steffen Spenke, 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Wintergarten, wird in Berlin die Veranstaltung leiten. Foto: BV Wintergarten.

Am 21. und 22. März 2019 treffen sich die Wintergartenbauer in Berlin zu den Wintergartentagen. Auf dem Programm der Veranstaltung des Bundesverbandes Wintergarten e.V. stehen fundierte Fachvorträge, die unterschiedliche Bereiche des Wintergartenbaus thematisieren.

Den Anfang der Fachtagung macht Dr. Edgar Joussen (Kanzlei Joussen & Schranner, Berlin), der über die Rechte von Auftraggebern und Auftragnehmern referiert. Der versierte Fachjurist ist bereits mehrmals auf den Tagungen des Bundesverbandes aufgetreten und kann gerade für die Praxis des Handwerksbetriebs wichtige Informationen und Handlungsempfehlungen vermitteln. Dieses Mal wird besonders der richtige Umgang mit vorgebachten Mängeln im Mittelpunkt stehen.

Am Nachmittag steht dann die aktuelle Entwicklung rund um die DIN 18008 auf dem Programm. Es referiert Dipl.-Ing. Ralf Spiekers vom Bundesinnungsverband für Tischler/Schreiner im Bundesverband Holz und Kunststoff, der für Aufklärung in der für viele unübersichtlichen Situation sorgen wird.

Plattform für Erfahrungsaustausch

Neben dem Fachprogramm stellt auch der Erfahrungsaustausch einen wichtigen und geschätzten Bestandteil der Wintergartentage dar. Dies beginnt bereits am Mittwochabend (20. März 2019) mit dem beliebten „Vorabendtreff" im Berliner „Gaffel Haus" direkt neben dem Tagungshotel. Am 21. März 2019 wird das Fachprogramm mit einer „architektengeführten Exkursion" bereichert, welche neue Glasbauten im Zentrum Berlins vorstellt. Am Abend findet dann der schon traditionelle „Branchentreff" statt.

Die Homepage des Verbandes erreichen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

31. Oktober 2023

„Für unsere Mitglieder ist der Fördermittel-Service kostenfrei“

Ende September hat die Bundesregierung unter anderem ein Maßnahmenpaket auch für Investitionen in die energetische Sanierung der Gebäudehülle beschlossen. Dazu wird die Zuschussförderung für Einzelmaßnahmen bei der BAFA wie …

18. Januar 2024

Das Ende der Geduldsprobe

Corona hat der Rollladen- und Sonnenschutzbranche eine sechs Jahre andauernde Geduldsprobe auferlegt. Denn wenn die Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz am 19. Februar 2024 ihre Tore öffnet, sind sechs Jahre seit der letzten Veranstaltung …

5. März 2024

bb-Messe-Highlights Fensterbau: Maschinen und Werkzeuge

Vom 19. bis 22. März 2024 öffnet die Fensterbau Frontale wieder ihre Pforten für das Fachpublikum. Damit Sie Ihren Messerundgang auf dem Münchner Messegelände vorab genau planen und die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit optimal nutzen …

zur Übersicht

Newsletter