21. März 2019

?Wir bleiben an dem Thema dran!"

VFF-Statement zur Absage der Fachtagung ?Nachwuchsfindung", die eigentlich heute stattfinden sollte.

Helmut Meeth, Vorsitzender des Arbeitskreises Marketing im VFF. Foto: bb.

Leider musste der Verband Fenster + Fassade (VFF) die für den 21. März 2019 erstmals angebotene Fachtagung „Nachwuchsfindung" absagen. Zum Entscheidungstermin, der mit Rücksicht auf die Hotel-Stornofristen festgelegt war, gab es leider nicht genügend Anmeldungen. „Wir konnten bis zu diesem Termin trotz verschiedener Vermarktungsaktionen unsererseits und auch trotz des positiven Feedbacks zum Thema nicht genügend Teilnehmer erreichen", so Helmut Meeth, der Vorsitzende des Arbeitskreises Marketing im VFF. „Das lag mit Sicherheit nicht an dem Programm, für das wir kompetente Referenten mit attraktiven Themen gewinnen konnten. Womöglich hat uns die gute Beschäftigungssituation in den Betrieben - Stichwort ‚Vollauslastung‘ - einen Strich durch die Rechnung gemacht."

Der VFF wird das Thema in Zukunft wieder aufgreifen und die Mitgliedsunternehmen weiterhin bei der Nachwuchsfindung unterstützen. Aktuell läuft eine Social Media Kampagne, um die vielfältigen Karrierechancen der Branche hervorzuheben und die Besucheranzahl auf der Website www.vff-karriere.de zu erhöhen, auf welcher die VFF-Mitglieder mit dem Link zu ihrer Unternehmens-Karriereseite ebenfalls vertreten sind. „Wir bleiben auf jeden Fall an diesem Thema dran", betont auch Frank Lange, der Geschäftsführer des VFF. „Schon auf unserem Jahreskongress am 17. Mai 2019 in Bad Homburg werden wir uns mit dieser Materie wieder beschäftigen, diesmal unter den Aspekten Mitarbeitergewinnung und Arbeitgeberattraktivität."

Auf die Homepage des VFF gelangen Sie über diesen Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

2. Oktober 2023

Ein Weltmeister als Markenbotschafter

Das Unternehmen Hella, Hersteller für Sonnen-, Licht- und Wetterschutzsysteme, hat einen neuen Markenbotschafter: Dominik Landertinger, Biathlon-Weltmeister, vierfacher Olympiamedaillen- und fünffacher WM-Medaillen-Gewinner, ist ab sofort Partner des …

25. März 2024

Jetzt die gute Stimmung in den Markt hinaustragen!

Auch wenn sich die Besucherzahlen nicht wie erwartet eingestellt haben, so hat die Fensterbau Frontale 2024 dennoch klar gemacht, dass die Messe von der Branche gewünscht und gebraucht wird, bei allen Zielgruppen als schlichtweg unverzichtbar gilt. Seit …

8. Mai 2024

Roto-Gruppe bleibt auf Kurs

Nicht unzufrieden sei die Roto-Gruppe mit dem Geschäftsjahr 2023 beim Blick auf Umsatz und Ergebnis, erklärt Dr. Eckhard Keill, Alleinvorstand der Roto Frank Holding AG. Schlussendlich habe die Gruppe im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 885 Mio. …

zur Übersicht

Newsletter