14. Mai 2019

Trauer um Kurt Blaschke

Kurt Blaschke. Foto: ift Rosenheim.

Am 19. April 2019 verstarb Dipl.-Ing. Kurt Blaschke im Alter von 94 Jahren. Er war über ein Vierteljahrhundert für das Institut für Fenstertechnik tätig. Bereits im Gründungsjahr 1966 übernahm er die Aufgaben des Vorsitzenden des Vorstands, die er über mehr als 20 Jahre mit viel Herz und Engagement ausübte.

Kurt Blaschke sah dieses Ehrenamt für sich persönlich immer als Berufung. Mit seinem Weitblick und seinem an der Praxis orientierten Denken ebnete er dem aufstrebenden Institut einen Weg, dessen Erfolg damals noch nicht absehbar war. Er bildete beständig das Bindeglied zwischen der Branche und dem Institut. Seine konstruktive Kritik, seine offene, ehrliche Art und sein Blick für das Wesentliche waren für das Institut immer Unterstützung und motivierender Faktor. Aus diesem Grund wurde er auch nach seiner offiziellen Zeit im Vorstand zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Auch nach seinem offiziellen Ausscheiden stand er weiterhin mit seinem Fachwissen zur Verfügung und besuchte noch viele Jahre regelmäßig die Rosenheimer Fenstertage.

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

12. Februar 2024

bb-Messe-Highlights: R+T 2024

Vom 19. bis 23. Februar 2024 öffnet die R+T nach einem Zeitraum von sechs Jahren wieder ihre Pforten für das Fachpublikum. Damit Sie Ihren Messerundgang auf dem Stuttgarter Messegelände vorab genau planen und die Ihnen zur Verfügung stehende …

4. März 2024

bb-Messe-Highlights Fensterbau: Profile

Vom 19. bis 22. März 2024 öffnet die Fensterbau Frontale wieder ihre Pforten für das Fachpublikum. Damit Sie Ihren Messerundgang auf dem Münchner Messegelände vorab genau planen und die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit optimal nutzen …

13. November 2023

AIUIF e. V. finanziert Preis für „Nachhaltigkeit in der Fassadentechnik“

Es gibt viele wirkungsvolle Ansätze für die Bauindustrie, ihre Auswirkungen auf Klima und Umwelt nachhaltiger zu gestalten. Zahlreiche Faktoren haben Einfluss darauf, wie in Zukunft gebaut wird. „Die Sensibilisierung junger Bauingenieure für …

zur Übersicht

Newsletter