21. Mai 2019

Neuer CEO der Permasteelisa Gruppe

Klaus Lother. Foto: Stephan Liebl.

Klaus Lother ist zum CEO der Permasteelisa Gruppe ernannt worden, einem weltweit führenden Fassadenbauer mit über 6.000 Beschäftigten und einem Umsatz von rund 1,5 Milliarden Euro. In Deutschland gehört die Josef Gartner GmbH in Gundelfingen zur Gruppe.

Der 52-jährige Lother war seit 2002 Geschäftsführer von Gartner und wurde nun auch zum Geschäftsführer der Permasteelisa Gruppe im italienischen Vittorio Veneto ernannt. Als Diplom-Ingenieur startete Lother seine Karriere 1993 bei dem 1868 gegründeten Familienunternehmen Gartner, das seit 2001 zur italienischen Permasteelisa Gruppe gehört. 2016 wurde Lother zum CEO der Gruppe für Europa und Jürgen Wax zum Geschäftsführer von Gartner ernannt.

Als neuer CEO der gesamten Gruppe will Lother Permasteelisa als führenden Anbieter von Gebäudehüllen und Innenraumsystemen stärken und die Profitabilität verbessern. „Wenn wir auf unsere große Erfahrung und unser Know-how vertrauen und als Team die vor uns liegenden Herausforderungen angehen, wird die Permasteelisa Gruppe auch in Zukunft erfolgreich sein", so Lother.

Die Internetseite der Permasteelisa Gruppe erreichen Sie über diesen Link...

...und zu Josef Gartner geht es hier entlang.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print bzw. der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

6. März 2024

Erfolgreiche Teilnahme an Verbrauchermesse

„Wir sind sehr positiv überrascht“ – so lautet das Fazit der TMP Fenster + Türen GmbH, die in diesem Jahr erstmals seit einigen Jahren wieder als Aussteller auf der Thüringen-Ausstellung in Erfurt teilgenommen hat. „In den …

5. Februar 2024

WFSK bietet Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen

Der Wiener Fenster- und Sonnenschutz-Kongress setzt bei seiner fünften Ausgabe von 27. bis 28. Juni 2024 mit Vorträgen rund um Künstliche Intelligenz, Modulares Bauen und aktuellen Prognosen einen Fokus auf die Effizienz. Im Ambiente des …

26. Oktober 2023

dpi Türdesign plant umfassende Sanierung in Eigenverwaltung

Die Geschäftsleitung der dpi Türdesign GmbH beantragte am 17. Oktober 2023 beim Amtsgericht Duisburg die Eigenverwaltung. Mit Beschluss vom 18. Oktober 2023 wurde die vorläufige Eigenverwaltung angeordnet (§ 270b InsO) und der …

zur Übersicht

Newsletter