31. Dezember 2013

Unterschätzte Fenster- und Fassadenbranche

Geschäftsführertreffen ?Transparente Gebäudehülle? veröffentlicht Wirtschaftszahlen

Rund 300.000 Mitarbeiter, zirka 34 Milliarden Euro Jahresumsatz und insgesamt 58.000 Betriebe: So lauten die erstmalig im Rahmen des zweimal jährlich stattfindenden Treffens der Geschäftsführer aller branchenrelevanten Verbände erhobenen Zahlen für die gesamte Fenster- und Fassadenbranche inklusive aller wesentlichen vor- und nachgelagerten Industriezweige. ?Die neuen Zahlen ? die noch zurückhaltend kalkuliert sind ? geben die Bedeutung unserer Branche viel umfassender wieder, als die bis dato beleuchteten Teilbereiche?, erklärt der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF), Ulrich Tschorn. ?Die Branche hat in ihrer Gesamtheit viel mehr zu bieten und eine Betrachtung der vollständigen Wertschöpfungskette war lange überfällig?, so Tschorn. Von den 58.000 erfassten Betrieben sind rund 48.000 mit weniger als 10 Mitarbeitern tätig bzw. erwirtschaften unter zwei Millionen Euro Jahresumsatz.
Weitere Infos finden Sie hier:
http://www.window.de