31. Dezember 2013

Veka verdoppelt Recyclingkapazität in Frankreich

Am Standort Vendeuvre-sur-Barse wurde die Recyclinganlage der Veka Recyclage SAS, der französischen Tochtergesellschaft der Veka Umwelttechnik GmbH, von 18.000 auf 30.000 m² erweitert. Zur offiziellen Feier am 30. Oktober war auch Andreas Hartleif, der Vorstandsvorsitzende der Veka AG, angereist, um gemeinsam mit Norbert Bruns, François Aublé und Jos Lenferink, den Geschäftsführern von Veka Umwelttechnik bzw. Veka Recyclage und Veka SAS, sowie dem Bürgermeister der Stadt Vendeuvre-sur-Barse, Claude Ruelle, die Anlage einzuweihen.
Weitere Infos finden Sie hier:
http://www.veka-ut.de