11. März 2020

Somfy schult Fachpersonal jetzt auch online

Das Team der Somfy Akademie führt Trainings in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch und jetzt auch im Internet. Foto: Somfy.

Ob Fachhandwerker, Elektriker oder Mitarbeiter aus Industrieunternehmen, die Somfy Akademie ermöglicht allen interessierten Partnern in der D-A-CH-Region die passende Weiterbildung und Produktschulung. „Wir bieten aktuell das facettenreichste Weiterbildungsprogramm der Rollladen- und Sonnenschutz-Branche", unterstreicht Akademie-Leiter Sascha Heusser. Nach dem Rekordjahr 2019 mit über 4.500 Teilnehmern wird das Angebot nun auch zielgerichtet um E-Learnings - also Webinare und Online-Trainings - erweitert.

Die Somfy Akademie vermittelt Fachwissen rund um die Automatisierung von Häusern und Gebäuden. Die Kurse führen durch das komplette Produktsortiment des Unternehmens: vom Smart Home über den Sicht- und Sonnenschutz bis hin zu Sicherheits- und Zugangslösungen. Weitere Seminare behandeln zudem die Beratung, Projektierung, den Verkauf oder auch Spezialthemen, wie den Kurs zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. 4.500 Teilnehmer besuchten die Seminare oder eines von 173 speziellen Vor-Ort-Trainings. Insgesamt bewerteten sie ihre Erfahrungen mit 4,6 von 5 Sternen. „Das Ergebnis zeigt, dass wir mit unserem Schulungsengagement bei Somfy den richtigen Weg eingeschlagen haben", führt Heusser weiter aus.

Lernportal mit Webinaren und Online-Trainings

Auch die Akademie-Website von Somfy wurde weiterentwickelt. Seit Anfang des Jahres dient sie vor allem auch als dauerhaftes Lernportal. Neben den klassischen Präsenzveranstaltungen gibt es online nun auch ein E-Learning-Angebot. Hier finden die Nutzer alle Somfy-Webinare und können diese jederzeit nach Belieben starten. Brandneu sind seit März die Online-Trainings - also Seminare im digitalen Klassenzimmer. „Unser digitales Kursangebot bauen wir Schritt für Schritt weiter aus und bieten unseren Teilnehmern so noch mehr Flexibilität und Service", so Heusser.

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.


Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

29. September 2023

Montagetagung von Ventana und Partner Kömmerling

Zur dritten Montagetagung in diesem Jahr hat der Sonderfenster und Hebe-Schiebe-Tür Hersteller Ventana ins westmünsterländische Vreden eingeladen. Das Unternehmen durfte gemeinsam mit seinem Partner Kömmerling erneut gut 100 Interessenten …

8. Dezember 2023

Neue Anforderungen für Prüfung und Klassifizierung von Vorhangfassaden

Fassaden sind anspruchsvolle Bauelemente, deren Funktion durch Prüfungen auf Grundlage aktueller Normen nachgewiesen werden muss. Geänderte Prüfverfahren haben zur Folge, dass die Prüfzeugnisse nicht mehr gültig sind und eine baurechtlich …

28. Februar 2024

Lidl-Markt mit Recycling-Glas von Saint-Gobain ausgestattet

Kreislauffähige Bauweisen und die konsequente Betrachtung der CO2-Bilanzen gewinnen bei der Planung von Immobilien immer mehr an Bedeutung. Erste Lebensmitteleinzelhändler gehen mit gutem Beispiel voran und setzen auf nachhaltige Bauweisen. Dazu …

zur Übersicht


Newsletter