6. Juli 2020

Koch setzt neue Internetseite auf

In der neuen Internetseite wurden die bisherigen drei Internetseiten der Gruppe zusammengeführt. Screenshot: Koch

Die neue Internetseite der Koch Technology GmbH & Co. KG greift den Firmenslogan „Tomorrow’s Technologies Today“ auf und legt den Fokus auf die Technologien, die von Koch eingesetzt werden. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und einfach zu bedienen, so dass Besucher schnell die gewünschten Informationen finden. Der breit gefächerte Inhalt thematisiert die Produktbereiche der Neumaschinen base / pro / und select.line, sowie Gebrauchtmaschinen von Koch.

Mit der Neugestaltung der Internetseite hat Koch sich dazu entschieden seine Präsentation im Internet zu verschlanken. Die Unternehmen SG Lippe GmbH (Vertrieb von Gebrauchtmaschinen) und die Koch LP (US Niederlassung) haben ihre eigenen Internetseiten aufgegeben und werden nun auf der einheitlichen Seite der Koch Gruppe repräsentiert. Dies dient der Übersichtlichkeit für die Besucher, die so das komplette Koch Produktangebot kompakt auf einer Seite überblicken können.

Die neue Suchmaschine

Ein zentraler Punkt der Internetseite ist die neue Maschinensuche. Hier werden alle Maschinen Kategorien nach Produkten oder Bearbeitungen aufgeteilt zugeordnet. Der Seitenbesucher hat über die Suchmaschine die Möglichkeit, gezielt Maschinen für seinen Bedarf zu finden.

Zukünftig wird das Angebotsspektrum der Internetseite noch ausgebaut. Es werden ständig neue Maschinentypen und neue Technologien hinzugefügt, sowie die Bereiche Lager- und Gebrauchtmaschinen auf aktuellem Stand gehalten. Koch setzt zukünftig verstärkt auf Online-Kommunikation und wird neben einem regelmäßigen Newsletter-Dienst noch weitere digitale Angebote präsentieren.

Die neue Internetseite rufen Sie über diesen Link auf.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!