21. Dezember 2020

Neue Business Unit bei der Nice Group geschaffen

Enzo Viola, Geschäftsführer bei elero, ist gleichzeitig auch der Leiter der neuen Business Unit „Sun Shading Solutions“ der Nice Group. Foto: elero

Die Nice Group reagiert auf die steigende Nachfrage im Bereich des wirksamen und modernen Sonnenschutzes und stellt sich mit der neuen Geschäftseinheit „Sun Shading Solutions“ noch stärker in diesem wichtigen Bereich auf. Die neue Business Unit ist für die gesamte Sonnenschutzaktivität der Gruppe mit den Marken elero, Nice und TTGO zuständig. Dabei umfasst sie die Anwendungen Rollläden, textiler Sonnenschutz, Jalousien, Innenbeschattung und Fassade. Der Geschäftsbereich steht unter Leitung von Enzo Viola, Geschäftsführer des Antriebs- und Steuerungsherstellers elero.

Ab dem 1. Januar 2021 soll die neue Business Unit mit gebündeltem Know-how das Thema Sonnenschutz in der Nice Group weltweit vorantreiben. Viola berichtet in seiner erweiterten Funktion weiterhin direkt an Roberto Griffa, CEO der Nice Group. elero ist eine hundertprozentige Tochter der italienischen Nice Group, Anbieter unterschiedlichster Produkte aus den Bereichen Home Automation, Home Security und Smart Home-Lösungen. Konzepte zum Lichtmanagement und Sonnenschutz für Privathaushalte wie Industrieunternehmen sind hierbei eine wichtige Säule innerhalb des vielseitig integrierbaren Produktportfolios.

„Unser Ziel ist, global potentielle Marktsegmente noch erfolgreicher zu erschließen und dabei lokal stets für unsere Kunden vor Ort da zu sein. Mit der Marktnähe und Erfahrung eines deutschen Traditionsunternehmens und der Stärke eines weltweit agierenden Players haben wir alles, was wir dazu brauchen“, erklärt Viola. Die Vorteile der neuen Geschäftseinheit seien vielfältig: „Produktinnovationen können künftig noch stärker vorangetrieben werden und Strategien zielgenauer an die jeweiligen Märkte und ihre Bedürfnisse angepasst werden.“

Auf die deutsche Internetseite der Nice Group gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!