30. März 2021

profine startet neue Farboffensive

Verfügbar ist die neue Oberflächenvariante derzeit im System Kömmerling 76 Mitteldichtung (Abbildung, Quarzgrau) sowie im Haustürprogramm von Kömmerling 76 Anschlagdichtung. Grafik: profine

Der Marktanteil von farbigen Kunststofffenstern und -türen wächst beständig. Die profine Group hat diesen Trend aufgegriffen und ihr Farbsortiment zum April 2021 um das Programm Kömmerling AcrylColor erweitert.

Dabei handelt es sich um Profile mit einer coextrudierten PMMA-Oberfläche, einem thermoplastischen Kunststoff (Polymethylmethacrylat). Durch ein thermisches Verfahren entsteht dabei eine robuste, fest mit dem PVC-Profil verbundene homogene, farbige Acrylschicht.

Kömmerling AcrylColor wirkt wie ein Schutzschild und garantiert dem Fenster eine jahrelange Farbechtheit sowie eine hohe Kratzfestigkeit. Die Oberfläche zeichnet sich durch eine edles, seidenmattes Erscheinungsbild aus und ist zudem außergewöhnlich pflegeleicht, witterungsbeständig und nahezu wartungsfrei. Die AcrylColor-Profile sind zu 100 Prozent recycelbar.

Angebot wird ausgebaut

Verfügbar ist die neue Oberflächenvariante im System Kömmerling 76 Mitteldichtung sowie im Haustürprogramm von Kömmerling 76 Anschlagdichtung. Das Hebeschiebesystem Kömmerling PremiDoor 76 folgt im vierten Quartal 2021. In einem ersten Schritt sind die Profile in fünf Farben erhältlich, in vier zeitgemäßen Grautönen sowie im trendigen Sepiabraun.

Den kompletten Beitrag finden Sie in der Maiausgabe von bauelemente bau, die am 6. Mai erscheinen wird.

Weitere Informationen zum Unternehmn und seinem Angebot zur farblichen Gestaltung von Fenstern finden Sie hier.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!