28. März 2022

Semperit betraut Andreas Janowitz mit neuen Aufgaben

Andreas Janowitz. Foto: Semperit

Andreas Janowitz, bisher Head of Operations der Semperit Profiles mit über 30 Jahren Erfahrung in Vertrieb und Operations in der Gummiindustrie, übernimmt nun als Head of Commercial eine neue Herausforderung.

Er verbleibt weiterhin der Geschäftsführer aller Semperit Profiles Gesellschaften. Auf die Frage welche Ziele er sich für 2022 vorgenommen hat, antwortet Janowitz: „Versorgungssicherheit und Service Excellence müssen mit Bezug auf die aktuelle Situation unsere Schwerpunkte bleiben. Ich bin mir sicher, dass unser großartiges Team in jeden Moment alles tut um das Beste für unsere Geschäftspartner zu leisten.“

Auf die Homepage von Semperit gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

6. November 2023

Technoform lädt zum „Perspektivwechsel“

Zusammen mit der Heinze GmbH lädt die Technoform Glass Insulation GmbH zum Networking-Event „Perspektivwechsel“ ein. Auf dem Programm am 29. November 2023 im Kasseler Hallenbad Ost stehen spannende Workshops und Vorträge mit …

5. Januar 2024

bb-Marktübersicht: Isolier- und Funktionsgläser

Es würde sich lohnen, Gebäude nicht ringsum mit einer und derselben Verglasung auszustatten, sondern stattdessen auf Isolier- und Funktionsgläser zu setzen, die für die jeweilige Himmelsrichtung und die benötigten Sonderfunktionen die …

8. Dezember 2023

Neue Anforderungen für Prüfung und Klassifizierung von Vorhangfassaden

Fassaden sind anspruchsvolle Bauelemente, deren Funktion durch Prüfungen auf Grundlage aktueller Normen nachgewiesen werden muss. Geänderte Prüfverfahren haben zur Folge, dass die Prüfzeugnisse nicht mehr gültig sind und eine baurechtlich …

zur Übersicht


Newsletter