5. April 2022

Folgner lädt zum Techniktag

Bernd (r.) und Sebastian Folgner: „Die Besucher erwartet ein spannendes Programm und natürlich viel Kommunikation und Austausch unter Kollegen.“ Foto: Folgner

Mit einem begleitenden Informationsprogramm, einem Einblick in die Unternehmensentwicklung der letzten beiden Jahre und einem Ausblick, vielen Produktinnovationen sowie einem spannenden Workshop lädt Folgner Kunden und Interessierte am 30. Juni 2022 nach einer langen coranabedingten Pause zum Techniktag nach Bad Aibling ein.

Bernd und Sebastian Folgner, beide Geschäftsführer, referieren über die erfolgreiche Unternehmensentwicklung, die mit vielen Veränderungen einherging. Mit dem Ausbau der Digitalisierung im Bereich Vertrieb, Produktion und Logistik, der Weiterentwicklung des CRM-Systems, der digitalen Produktionsplanung und - vernetzung mit dem Kunden und vielem mehr wurden wichtige Digitalisierungsmaßnahmen umgesetzt.

Neben den Investitionen in digitale Projekte und Logistik ist eine Hallenerweiterung zur Erhöhung der Produktions- und Lagerkapazitäten erfolgt. Darüber hinaus wurden die Maschinenkapazitäten bei den Forsa Raffstoren – bei welchen es ebenfalls viele Neuheiten gibt – wurden ausgebaut. Traditionell gibt es beim Techniktag neben unternehmens- und produktspezifischen Themen durch einen Workshop auch einen Blick in andere Bereiche.

Plattform für aktuelle Themen

„Uns ist es wichtig, dass wir eine Plattform für aktuelle Themen bieten, die gemeinsam mit einem externen Profi diskutiert und bearbeitet werden und mit denen wir im Anschluss auf die Veranstaltung in der Praxis aufbauen können. In diesem Jahr steht das Thema ‚Abläufe und Prozesse digitalisieren und automatisieren‘ im Fokus. Ein spannendes Thema, das viele Chancen bietet“, so Sebastian Folgner.

Florian Stahl, Trainer, Coach und Geschäftsführer der Icos Akademie gibt im Rahmen eines Workshops Einblick in Digitalisierungschancen, mit denen wiederkehrende Aufgaben automatisiert, bearbeitet und dadurch Freiräume gewonnen werden können. Dabei werden unter anderem auch die Chancen für die Mitarbeitergewinnung praxisnah im Rahmen des Workshops aufgedeckt.

Mehr Informationen zum Unternehmen aus Bad Aibling erhalten Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!