16. Mai 2022

Neue 3E-Look-Version: Steigerung von Performance und Individualisierung

Mit der neuen Version von 3E-Look hat das Softwarehaus aus Oberkochen die Usability gesteigert. Screenshot: 3E Datentechnik GmbH

Im Frühling dieses Jahres wurde die neueste Version der Branchen-ERP 3E-Look veröffentlicht. Die aktuelle Version habe deutlich an Performance zugelegt, so das Softwarehaus aus Oberkochen, die damit die Individualisierung vorantreiben und die Usability steigern möchten. Die ganzheitliche Lösung sorgt für eine End-to-End-Digitalisierung aller Prozesse bis hin zur Baustelle.

Bei der Weiterentwicklung der Fensterbausoftware wurde besonders auf die Reduzierung der Datenbankgröße Wert gelegt, um damit eine Verkürzung der Antwortzeiten und eine Steigerung der Performance zu erreichen. Die Kapazitätsplanung wurde vollständig neu programmiert und die Funktionalitäten hinsichtlich Reservierungen, Umbuchungen und Kapazitätsübersichten erweitert. Die grafischen Kapazitätsübersichten sind nun frei gestaltbar mit integrierten Dashboards.

In den Bereichen, in denen Scanner zum Einsatz kommen, also beispielsweise in der Versandlogistik und der Materialwirtschaft, lassen sich nun auch App-gesteuerte Scanner auf mobilen Endgeräten einsetzen. Diese Android-basierte Lösung vervollständigt die Möglichkeiten zur mobilen Datenerfassung.

Noch besser nutzbar

Mit der neuesten Version von 3E-Look können nun auch die Masken spezifisch an die Bedürfnisse von Unternehmen bis hin zur Anwenderebene angepasst werden. Mit individuellen Kennzeichnungsmöglichkeiten lasse sich das breite Informationsangebot in 3E-Look noch besser nutzen. Um Flüchtigkeitsfehler zu minimieren, können Informationen hervorgehoben werden, die die Aufmerksamkeit auf bestimmte Informationen lenken.

Mehr zu 3E-Look V12 finden Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

23. Mai 2024

40 Jahre ClimaPlusSecurit

40 Jahre CSP – das bedeutet vor allem 40 Jahre gemeinsamer Erfolg und erfolgreiche Partnerschaft. Bei ihrer zweitägigen Feier vor stimmungsvoller Kulisse in Düren, untermauerten die Flachglas-Experten von ClimaPlusSecurit (CSP) ihre Position als …

25. Oktober 2023

Gealan passt Strukturen an

Gealan wird seine Kunden künftig noch zielgenauer informieren und betreuen: Um das gewährleisten zu können, sind nun strukturelle Änderungen im Vertrieb vorgenommen worden. Zudem bekommt das Gealan-Management Verstärkung auf …

20. Dezember 2023

Weg zum ressourcenschonenden und kreislaufgerechten Bauen nur gemeinsam möglich

Am 29. November 2023 hatte Technoform gemeinsam mit der Heinze GmbH zum Perspektivwechsel in das Hallenbad Ost in Kassel eingeladen. Das Ziel des Netzwerk-Events bestand darin, führende Experten der Bauindustrie zusammenzubringen und einen dynamischen …

zur Übersicht

Newsletter