20. Mai 2022

Hueck bietet praktische Unterstützung für den Metallbauer

Bei der Wisual Metallbau GmbH weist Hueck-Produkttrainer Harald Ickert (r.) den Wisual-Mitarbeiter Lutz Hohmann in die Verarbeitung der neuen Fassade Trigon FS 040 ein. Foto: Hueck

Mit einer Reihe von informativen Werkstatt-Videos bietet das Lüdenscheider Systemhaus Hueck System GmbH & Co. KG neben den Produkttrainern einen weiteren praktischen Service für Metallbau-Kunden an. In der YouTube-Videoreihe „Harry‘s Werkstatt“ werden nachgefragte Fertigungsschritte bei der Verarbeitung von Hueck Produkten anschaulich erklärt.

„Mit den Videos haben wir auch auf die Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie reagiert“, erklärt Harald Ickert, Leiter Produkttraining und Kundenberatung bei Hueck. „Als schnelle Hilfe und bei Nachfragen aus dem Ausland sind sie wirklich praktisch und kommen bei unseren Kunden gut an.“

Dabei bleiben die Videos ein zusätzliches Angebot, das die bewährten persönlichen Produkttrainings vor Ort nicht ersetzen kann. Diesen kostenlosen Vor-Ort-Service bietet Hueck seinen Metallbaukunden mit großem Erfolg schon seit fast zehn Jahren an. „Wenn der Kunde uns anfordert, kommen wir direkt zu ihm in die Werkstatt und erklären den Kollegen dort, wie Werkzeuge eingerichtet und unsere Produkte verarbeitet werden“, so Ickert. Dafür ist das Hueck-Produkttrainer-Team in der ganzen Bundesrepublik unterwegs, bei Bedarf auch in anderen europäischen Ländern.

„In der Regel brauchen wir für Produkteinweisungen und Trainings nicht mehr als einen Tag. Je nach Bedarf stehen wir aber gerne länger zur Verfügung“, sagt Ickert. „Für die Erstellung eines objektbezogenen Prüfelements sind wir sogar schon mal bis zu zwei Wochen vor Ort. Wenn der Kunde sich bei uns meldet, planen wir, wenn möglich etwas Vorlaufzeit ein, um uns auf den Termin gründlich vorzubereiten“, betont Ickert. Auch für telefonische Anfragen steht das Team der Hueck Produkttrainer zur Verfügung. „Viele Fragen und Details lassen sich schon auf diesem Wege klären“, so Ickerts Erfahrung. „Nun helfen ja außerdem unsere Videos weiter.“

Mehr Informationen zum Lüdenscheider Aluminium-Systemhaus erhalten Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!