27. Mai 2022

Neuigkeiten zu den R+T Alliance Messen

Die kommende Ausgabe der R+T Asia findet vom 31. August bis 2. September 2022 im Shenzhen World Exhibition & Convention Center in Shenzhen (China) statt. Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH

Die aktuellen Weltgeschehnisse haben unterschiedlichen Einfluss auf die Messen der R+T Alliance, den Messeverbund für die Sonnenschutz- und Türen/Tore-Industrie. Die R+T Alliance setzt sich aktuell aus sechs Messeveranstaltungen an fünf Standorten auf drei Kontinenten zusammen – davon finden mit der R+T Asia, R+T Turkey und der Sun Shading Expo North America noch drei Messen in diesem Jahr statt. Die Neu-Terminierungen der R+T Asia und der APAExpo by R+T resultieren aus den momentanen Rahmenbedingungen der jeweiligen Veranstaltungsorte.

Die Sun Shading Expo North America, die vom 12. bis 14. Oktober 2022 in Charlotte/NC parallel zur IFAI Expo ihre Premiere feiert, sei aktuell auf Erfolgskurs. So haben einige Marktführer aus den USA und dem Rest der Welt, wie Berteks, heroal USA, Kirayteks, Lantex, Progessive Screens, Vako US, Kraft Machines, Wilson Fabrics und Xera ihre Standflächen bestätigt. „Bereits im November 2021 haben wir das jüngste Projekt der R+T Alliance – die Sun Shading Expo North America – auf der IFAI Expo präsentiert. Seitdem haben wir zahlreiche Gespräche mit interessierten Unternehmen geführt und freuen uns sehr, dass unsere Ausstellungsfläche vor Ort fast ausgebucht ist. Wir haben nur noch wenige Quadratmeter zur Verfügung und können es kaum erwarten, im Oktober 2022 endlich die Premiere der Sun Shading Expo zu feiern und den Besucherinnen und Besuchern vor Ort neben den Produktneuheiten der nationalen und internationalen Ausstellerinnen und Aussteller auch wieder Networking-Möglichkeiten und kostenlose Bildungsveranstaltungen zu bieten“, führt Sebastian Schmid, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Messe Stuttgart, auf.

Ausstellungsfläche verdoppelt

Vom 20. bis 22. Oktober 2022 findet bereits die fünfte Ausgabe der R+T Turkey statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und schon jetzt könne die Fachmesse einen riesigen Erfolg verzeichnen: Während die letzte Veranstaltung 2019 noch auf einer Nettofläche von 3.000 Quadratmetern in einer Halle durchgeführt wurde, wird diese nun erstmalig auf zwei Hallen erweitert. Der Grund dafür liegt zum einen in den erhöhten Anmeldungen neuer Ausstellender und zum anderen in den Wünschen der bestehenden ausstellenden Unternehmen nach vergrößerten Standflächen. Somit können sich auch die Besucherinnen und Besuchern in Istanbul auf ein deutlich umfangreicheres Angebot mit neuen Ausstellenden freuen. Die R+T Turkey findet in den Hallen 9 und 10 des Istanbul Expo Centers statt.

Neuer Termin und Veranstaltungsort

Aufgrund der epidemiologischen Situation in Shanghai und den lokalen Auflagen der chinesischen Regierung, musste die R+T Asia, die ursprünglich vom 25. bis 27. Mai 2022 im National Exhibition and Convention Center in Shanghai stattfinden sollte, verschoben werden. Unter Berücksichtigung der wichtigsten Interessengruppen und Partner wird die R+T Asia 2022 nun vom 31. August bis 2. September 2022 im Shenzhen World Exhibition & Convention Center in Shenzhen (China) stattfinden. Darüber hinaus setzt die R+T Asia ihr Online-Matchmaking-Programm weiter fort, um die Wartezeit bis zur Messe im Sommer zu verkürzen. Weitere Informationen gibt es über diesen Link.

Alternatives Format

Die aktuellen Weltgeschehnisse haben ebenso Auswirkungen auf den spanischen Markt. Im engen Austausch mit allen Beteiligten wird die APAExpo by R+T, die ursprünglich vom 5. bis 7. Oktober 2022 in Barcelona geplant war, verschoben. Ricardo Ricart, Generalsekretär des spanischen Verbands APA, erläutert: „In intensiven Gesprächen mit allen ausstellenden Unternehmen und Partnern der APAExpo wurde in den vergangenen Wochen vor allem die große Ungewissheit in Bezug auf die aktuelle Marktsituation und das Investitionsgeschehen thematisiert. Die beteiligten Unternehmen begrüßen die Entscheidung und wünschen sich ein alternatives Veranstaltungsformat in kleinerem Rahmen, um mit der Branche weiterhin in Kontakt zu bleiben. Daher findet im Oktober 2022 ein ‚Innovation Forum‘ powered by APAExpo by R+T statt.“ Weitere Informationen dazu sollen in Kürze folgen.

Anmeldestart für R+T 2024

Die Anmeldung für die R+T 2024 ist ab sofort möglich. Über 550 Ausstellerinnen und Aussteller haben sich bereits für die R+T 2024 vom 19. bis 23. Februar 2024 in Stuttgart angemeldet, rund 53.000 Quadratmeter sind bereits gebucht. „Wir freuen uns sehr, dass die Vorbereitungen und Planungen zur R+T 2024 nun wieder starten und können es kaum erwarten, die Branche nach sechs langen Jahren wieder persönlich in Stuttgart begrüßen zu dürfen! Zudem arbeiten wir aktuell parallel an weiteren Konzepten, um die R+T bereits vor dem Veranstaltungszeitraum für Besuchende und Ausstellende digital erlebbar zu machen“, so Schmid.

Mehr zur den R+T Alliance Messen gibt es bei einem Klick auf diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!