11. August 2022

Fuhrs neue Website erschließt neue Optionen

Auf der Startseite der neuen Website formuliert Fuhr seine Kernbotschaft: Leidenschaft für Schlösser. Screenshot: Carl Fuhr GmbH & Co. KG

Wer ab sofort gezielt nach Fuhr im Internet sucht oder sich über Verriegelungslösungen informieren möchte, trifft auf die neu gestaltete Unternehmenswebsite des Spezialisten für Verriegelungslösungen. Der neue Internettauftritt präsentiert das Unternehmen mit einem Mix aus Emotionalität, Sachlichkeit und mit vielfältigen Produkt- und Lösungsangeboten. Auch Einblicke in das Unternehmen und seine Philosophie kommen nicht zu kurz.

Die Website wurde unter den Gesichtspunkten des Responsive-Design sowohl inhaltlich als auch optisch komplett neu aufgesetzt. „Eine besondere Herausforderung bei der Konzeption stellte eine nutzerfreundliche Präsentation des breiten Produktportfolios und der damit verbundenen Vielzahl von Lösungen für die unterschiedlichsten Ansprüche und Anforderungen dar. Unser Ziel war es, eine gelungene Balance von Informationsbreite und Informationstiefe zu finden, die konsequent auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Fuhr Zielgruppen ausgerichtet ist“, so Andrea Banning, Marketingleiterin von Fuhr, die das Projekt federführend verantwortete.

Für Fachleute und Endanwender

Besucher finden schnell und übersichtlich aufbereitet alle relevanten Informationen zu den einzelnen Schlossvarianten, dem passenden Zubehör bis hin zu Kombinationsmöglichkeiten für den Einsatz der werkstoffbezogenen Systemlösungen. Die durchgängig schlüssige Struktur erlaubt eine einfache Navigation durch die Fuhr Produkt- und Themenwelt. Dies gelte auch für die zahlreichen Möglichkeiten, Produkte interaktiv zu erfahren, um sich über Anwendungsmöglichkeiten und Produktvorteile zu informieren. Auch interessierte Endanwender erhalten einen schnellen und verständlichen Überblick. Zahlreiche Anwendungsbeispiele sowie Hinweise auf Händler- beziehungsweise Fachpartner runden das Informationsangebot ab.

Allen Zielgruppen steht darüber hinaus die inhaltlich und optisch neu strukturierte Mediathek inklusive Download-Bereich zur Verfügung. Dort finden Nutzer zahlreiche Produktvideos, die prägnant über Produkte, deren Anwendung und Technik informieren. Darüber hinaus finden Interessierte dort Broschüren, Montageanleitungen, technische Produktinformationen, Leistungserklärungen und Zertifikate. Selbstverständlich auch alle notwendigen Ansprechpartner. Für Fuhr ist der persönliche Kontakt und eine kompetente Beratung der zentrale Baustein für die Kundenzufriedenheit.

Facelift beim Markendesign

Der neue Internetauftritt markiert auch den Startpunkt für weitere Kommunikationsaktivitäten, deren Anfang das überarbeitete Markenlogo darstellt. Bannig dazu: „Als Traditionsunternehmen sind wir besonders vorsichtig damit, unser Logo einem Re-Design zu unterziehen. Die letzte Überarbeitung erfolgte vor fast 14 Jahren, begründet auf einer leistungs- und produktbezogenen Neuausrichtung und dem Wunsch, die Markenattribute prägnanter zu vermitteln. Die jetzt erfolgte behutsame, aber wirkungsvolle Überarbeitung basiert auf ähnlichen Überlegungen. Fuhr hat sich nicht nur im Produktsortiment konsequent weiterentwickelt, sondern auch als attraktiver Arbeitgeber deutlich profiliert. Zahleiche Produkte, die damit verbundenen Lösungen sowie vielseitige Entwicklungen im Unternehmen selbst sollten sich über das Logo ausdrücken. Und nicht zuletzt auch unsere Anstrengungen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit.“

Das neue Fuhr Logo präsentiert sich nun mit einer veränderten Schrift und einem neuen Blauton. Es wirke strahlender, die Schrift leichter und die Gesamtanmutung frischer und optimistischer. Ergänzt wird die Einführung mit dem Slogan „Immer richtig gut“, der in werblicher Form das Produkt- und Leistungsversprechen von Fuhr auf den Punkt bringen soll.

Auf die neue Website von Fuhr geht’s hier entlang.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!