16. März 2023

Somfy Akademie erweitert Schulungs-Programm

Gut vorbereitet für die neuen beruflichen Herausforderungen: Die Absolventen des ersten Onboarding-Kurses freuen sich über die Diplome der Somfy Akademie. Foto: Somfy

Jährlich rund 4.000 Kursteilnehmende, über 400 Präsenz- und Onlineseminare zu unterschiedlichen Produkt- und Schwerpunktthemen: Die Somfy Akademie ist der bewährte Partner für die berufliche Weiterbildung. Neben grundlegenden Inhalten wie Funkmotorisierung und vernetzten Automationslösungen finden Fachbetriebe hier auch maßgeschneiderte individuelle Schulungsangebote.

Im Schulungskalender für 2023 sind neben beliebten Klassikern wie dem Smarthome-Grundlagenseminar oder dem Smarthome-Profiseminar zahlreiche neue Themen enthalten. So bietet das Webinar „Produktneuheiten 365“ einen kompakten Überblick über aktuelle Produkte und Tools. Ein besonderer Fokus liegt auf der Funkmotorisierung mit der Produktrange RS100 für Rollläden, der Inbetriebnahme-App „Help me by Somfy“ und erweiterten Funktionen der Smart-Home-Zentrale TaHoma Switch.

Onboarding-Kurs für neue Mitarbeitende

Speziell an Somfy-Experten richtet sich ein weiteres Kursangebot, durch das neue Mitarbeitende und Quereinsteigende in die Rollladen- und Sonnenschutzbranche schnellstmöglich eingearbeitet und mit dem jeweiligen Unternehmen, seinen Produkten und dem spezifischen Aufgabengebiet vertraut gemacht werden. Innerhalb von sechs Wochen lernen die Teilnehmer während mehrerer Präsenzveranstaltungen und Webinare das Produktportfolio von Somfy kennen. Zwischengeschaltete Selbstlernphasen dienen dazu, smarte Inbetriebnahmetools wie die TaHoma Pro App oder den Somfy-Monteurskoffer selbständig in der Praxis anzuwenden.

Der erste Onboarding-Kurs wurde Anfang März am Schulungsstandort Dinslaken mit einer zentralen Prüfung und der anschließenden Überreichung der Somfy-Diplome erfolgreich abgeschlossen. Somfy-Akademieleiter Andreas Schnell freute sich über das rundum positive Feedback der neun Teilnehmer: „Es ist schön zu sehen, dass unsere Angebote so gut angenommen werden. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sollte die Branche innovative Lösungen und neue Wege entwickeln, um die Betriebe bestmöglich zu entlasten.“

Weitere Onboarding-Kurse an den Standorten in Rottenburg und Saulheim sind bereits geplant.

Auf die Homepage von Somfy gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

7. März 2024

Peine nimmt Alu-Connect von Veka ins Programm auf

Der Bad Driburger Fensterbauer Peine fertigt seit mehr als 70 Jahren hochwertige Fenster und Türen. Mit dem Bau einer neuen Produktionshalle für Kunststofffenster und der Aufnahme des Fenstersystems Veka AluConnect stellt das Unternehmen erneut die …

29. November 2023

VFF lädt zum Jahreskongress nach Hamburg

„Gestärkt aus der Krise – Klimaschutz und Digitalisierung stehen im Fokus“. Unter diesem Motto findet der Jahreskongress des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) „Inside 2024“ am 6. und 7. Juni 2024 im Hyperion Hotel Hamburg statt. …

13. September 2023

Aktuelle Marktzahlen bei der VFF-Fachtagung Statistik und Markt

Online und vor Ort findet am 19. Oktober 2023 im InterCityHotel Frankfurt Airport das Herbst-Update der Fachtagung Statistik und Markt des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) statt. Im Rahmen der Veranstaltung, die von 10:30 bis 16:00 Uhr dauert, stehen wie …

zur Übersicht

Newsletter