7. August 2023

Mit Klaes e-prod digital organisieren

Sorgt für Transparenz und Ordnung im Workflow

Klaes e-prod sorgt für optimale Abläufe in der Fensterproduktion – und auch darüber hinaus bis zum Kunden. Screenshot: Klaes

Oft sind es die vermeintlich kleinen – oder gar „normalen“ – Dinge, die tagtäglich die Produktivität bremsen. Wie viel Zeit geht in der Arbeitsvorbereitung dafür drauf, Fertigungsunterlagen auszudrucken, aufzubereiten und weiterzugeben? Wie aufwändig gestalten sich nachträgliche Änderungen? Und wie oft müssen Mitarbeitende in der Fertigung nach den richtigen Informationen suchen – sei es für Fertigungsinformationen, zugelieferte Teile oder den aktuellen Standort eines bestimmten Flügels? Mit Klaes e-prod sollen diese Bremsklötze aus den Workflows entfernt und dadurch die Leistungsfähigkeit nachhaltig gesteigert werden.

Die flexible Web-Lösung Klaes e-prod sorge bei allen Rahmenmaterialien für Information, Kommunikation und Organisation im gesamten Fensterbau-Unternehmen. Alle Mitarbeitende erhalten papierlos exakt die Informationen auf ihren Monitoren, die sie jetzt gerade benötigen. Alle Arbeitsaufgaben können ohne „Suchpause“ sofort erledigt werden. Mit nur wenigen Mausklicks hat das Team Zugriff auf die aktualisierten Informationen und behält den Überblick über den aktuellen Stand in der Produktion.

WPK einfach mitmachen

Bei Klaes e-prod gehe es nicht mehr um „suchen und finden“, sondern dass alle Arbeitsschritte mit maximaler Effizienz erledigt werden. Das gilt auch für die umfangreichen „internen“ Aufgaben im Qualitätsmanagement beziehungsweise der werkseigenen Produktionskontrolle (WPK). Alle Prüfungen, Kontrollen und Wartungsarbeiten werden mit Klaes e-prod zentral organisiert. Basierend auf den Arbeitsplatzbeschreibungen und den erforderlichen Häufigkeiten werden alle Aufgaben an den Arbeitsplatz-Terminals eingefordert. Die Ergebnisse und Vorfälle werden automatisch personenbezogen erfasst und archiviert. Das gilt auch für alle Fehlerfälle, die entsprechend den vordefinierten Meldewegen behoben werden.

Alles aus einer Hand

Um das volle Potenzial von Klaes e-prod auszuschöpfen, sei eine gut abgestimmte Hardware-Infrastruktur erforderlich. Klaes ist auch IT-Systemhaus und kann deshalb neben seinem Know-how alle nötigen Komponenten liefern, aufbauen und in Betrieb nehmen. Monitore, Clients, Scanner, Etikettendrucker, Spezialetiketten, werkstattgeeignete Tablets, Server, LAN- und WLAN-Komponenten.

Mehr Infos sowie je ein Video zu „Klaes e-prod | Holz“ sowie „Klaes e-prod | PVC“ sind unter diesem Link abrufbar.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

4. Dezember 2023

Rehau eröffnet integrierten Showroom in Belgrad

Rehau Window Solutions führt seine globale Wachstumsstrategie weiter fort. Hierzu eröffnet das Unternehmen in Belgrad einen integrierten Showroom und verstärkt damit zum 25-jährigen Jubiläum seine Marktpräsenz in Serbien für …

5. September 2023

Neues BAZ bei Baltic Fenster

Eine höhere Ausbringung, kurze Lieferzeiten, Qualität, Flexibilität, optimierte Produktionsprozesse und zufriedene Mitarbeiter. Diesen Wertezuwachs verbucht die zur EGE-Gruppe gehörende Baltic Fenster GmbH nachdem sie ein neues …

19. Dezember 2023

Das Programm der Wicona Akademie für 2024

Auch 2024 bietet das Programm der Wicona Akademie einen Mix aus Online- und Präsenz-Angeboten: Während sich die Online-Seminare ideal für die zeitlich kompakte Wissenserweiterung zu aktuellen Branchen- und Produkthemen eignen, wird bei den …

zur Übersicht

Newsletter