30. August 2023

Neue Symposien zu Nachhaltigkeit und Vogelschutz

Auch die neuen Symposien des Bundesverbands Flachglas werden viel Raum für konstruktive Diskussionen bieten. Foto: Bundesverband Flachglas

Wichtige aktuelle Themen diskutiert der Bundesverband Flachglas e.V. (BF) in zwei neuen Symposien: Das Thema „Nachhaltigkeit“ wird am 28. November im Mainzer Atrium-Hotel behandelt, das Thema „Vogelschutzglas“ am 13. Dezember im Katholisch-Sozialen Institut Siegburg.

„Nachhaltigkeit und Vogelschutz sind wichtige Zukunftsthemen, die schon heute hohe Relevanz für die Planung von Gebäuden haben. Wir möchten unsere Mitglieder informieren, aber auch interessierten Planern und Architekten, Ingenieuren und Glasverarbeitern die Möglichkeit geben, detaillierte Einblicke in Forschung und Praxis zu nehmen und gemeinsam an Lösungen für die Zukunft zu arbeiten“, erläutert Jochen Grönegräs, Hauptgeschäftsführer des BF.

Nachhaltigkeit

Der Bundesverband Flachglas bietet zum Thema Nachhaltigkeit ein breit aufgestelltes Symposium mit zahlreichen Referaten: „Taxonomie und zirkuläre Planung der Gebäudehülle“, „Herausforderungen für Hersteller transparenter Bauteile im European Green Deal und dessen EU-Regulierungsrahmen“, „Handlungsempfehlungen für die Wiederverwendung von Flachglas“ und „Neue Branchen-EPDS“ sind nur ein Ausschnitt aus dem geplanten Programm.

Vogelschutz

Nicht weniger detailliert widmet sich das Symposium zum Vogelschutz unter anderem den folgenden Themen: „Vogelschlag an Gebäuden – das Problem“, „Lösungen mit Glas und wie man sie bewerten kann“, „Vogelschutzglas – Zusammenhänge, Randbedingungen und Einflussgrößen für die Kollision von Vögeln auf Glasfassaden“, „Biodiversitäts(ge)recht – Die Pflichten vor Glas und Licht zu schützen“.

 

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung zum Symposium "Nachhaltigkeit" finden Sie hier...

...und hier können Sie sich für das Symposium "Vogelschutzglas" anmelden.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

6. September 2023

Jahrestagung 2023 des Bundesverbandes Wintergarten e.V.

Im November ist es wieder so weit: Die Wintergartenbauer treffen sich am 9. und 10. November 2023 in Berlin zu den Wintergartentagen. Auf dem Programm der Veranstaltung des Bundesverbandes Wintergarten e.V. stehen fundierte Fachvorträge, die unterschiedliche …

10. Januar 2024

Einladung zur Projektvorstellung

Der 22. Februar 2024 ist für die Gewerbliche Akademie für Glas-, Fenster- und Fassadentechnik in Karlsruhe ein besonderer Tag. Denn an diesem Tag wird ein Projekt seiner Bestimmung übergeben, das im Juni 2022 mit einer ernüchternden Erkenntnis …

30. Oktober 2023

Contura Ingenieure GmbH wird anerkannte PÜZ-Stelle

Unter der PÜZ Nr. RPF17 wird beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) in Zukunft die Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach Landesbauordnung der Contura Ingenieure GmbH in Mainz geführt. Mit Wirkung zum 26. September …

zur Übersicht

Newsletter