5. Februar 2024

Auctus beteiligt sich an Rossmanith

Blick in einen Teil der Produktionsflächen der Rossmanith GmbH in Heidelberg. Foto: Rossmanith GmbH

Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 hat sich die Münchener Beteiligungsgesellschaft Auctus Capital Partners AG über von ihr verwaltete Fonds an dem in Heidelberg ansässigen traditionsreichen Fassadenbauer Rossmanith GmbH & Co. KG (rossmanith fenster + fassade) beteiligt.

Martin Rossmanith, bisher alleiniger Gesellschafter und neben Klaus Schweikert langjähriger Geschäftsführer der Rossmanith GmbH & Co. KG, freut sich, nun gemeinsam mit Auctus eine Gruppe leistungsstarker Fenster- und Fassadenbauer aufbauen zu können. Auctus ist mit rund 415 Transaktionen seit 2001 die führende Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand.

Das Heidelberger Unternehmen Rossmanith ist am Markt bekannt für die Entwicklung und den Bau anspruchsvoller Fenster- und Fassadenkonstruktionen in Holz und Metall. Der Fokus des Unternehmens liegt dabei auf der Erbringung von Ingenieurfassaden und kompletten Gebäudehüllen. So war Rossmanith beispielsweise mit der Fertigung einer werkseitig vorelementierten Pfosten-Riegel-Fassade aus Holz/Aluminium am Bau der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins (DAV) in München beteiligt, die 2023 mit dem Deutschen Holzbaupreis ausgezeichnet wurde. Rossmanith ist in den letzten Jahren dynamisch sowie organisch gewachsen und war durchgängig ertragsstark. Zuletzt wurde mit 90 Mitarbeitern circa 35 Millionen Euro Gesamtleistung erwirtschaftet.

Rossmanith wird in der mit Auctus neu etablierten Holding neben seiner Geschäftsführertätigkeit, die er in der zur Rossmanith GmbH umfirmierten operativen Gesellschaft gemeinsam mit Schweikert weiterhin ausüben wird, ebenfalls als Geschäftsführer tätig sein und den angestrebten Gruppenaufbau in der DACH-Region und den angrenzenden Ländern aktiv mitgestalten.

„Richtigen Partner gefunden“

„Wir sind davon überzeugt, mit Auctus und deren Expertise als führender Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand den richtigen Partner für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens gefunden zu haben“, so Rossmanith zur gemeinsam mit Auctus verfolgten Strategie, die weiteres Wachstum und strategische Zukäufe vorsieht. „Ich selbst bin in nicht unerheblichem Umfang in der neu etablierten übergeordneten Holding als Gesellschafter rückinvestiert und sehe der weiteren Entwicklung der Gruppe in den nächsten Jahren mit Spannung und großer Freude entgegen.“

Zum Internetauftritt von Rossmanith gelangen Sie über diesen Link…

…und auf die Homepage des neuen Partners Auctus geht es hier entlang.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der ePaper-Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

23. Februar 2024

Schüco erwirbt Anteile der Stemeseder Gruppe

Schüco und Stemeseder gehen bereits seit Juli 2023 gemeinsame Wege und kooperieren im Hinblick auf das System Perfect. Mit dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung durch die Schüco International KG an der österreichischen Stemeseder Gruppe festigen …

zur Übersicht