26. April 2024

Jowat und Kraft laden zum Forum Kleben & Bauen ein

Beim Forum bleibt bewusst genug Zeit für den gemeinsamen Austausch. Foto: Jowat

Das Jowat Forum Kleben und Bauen lädt alle Interessierten zum diesjährigen Business-to-Business Event ein. Die Veranstaltung findet am 18. Juni 2024 in den Räumlichkeiten des Klebstoffherstellers Jowat SE am Hauptsitz in Detmold statt. Zusätzlich besteht am Folgetag die Möglichkeit, an Betriebsführungen bei der Jowat SE und der Kraft Group im nahegelegenen Rietberg-Mastholte teilzunehmen.

Das Jowat Forum Kleben und Bauen ist eine Plattform für Unternehmen, die sich mit den neuesten Entwicklungen, Trends und Herausforderungen bei der Herstellung von Bauelementen, wie Dämmmaterialien, Türen, Fenstern, Fußböden und zugehörigen Baumaterialien beschäftigen. Das diesjährige Event bietet eine einzigartige Gelegenheit für Interessierte, sich über innovative Technologien, Produkte und Lösungen aus allen Bereichen der Bauelemente-Fertigung auszutauschen.

Branchenübergreifender Austausch

Ein Beispiel sind Zargen für Innentüren und Kunststoff-Fenster: Beide Produkte vereinen dekorative und funktionale Aspekte. Sowohl Türzargen als auch Fensterprofile können in verschiedenen Materialien, Farben und Geometrien erhältlich sein, um sich nahtlos in die Gestaltung des Bauwerks einzufügen. Bei diesen Gemeinsamkeiten verwundert es nicht, dass auch die industrielle Fertigung beider Produkte vergleichbar ist. Einem fruchtbaren branchenübergreifendem Austausch sind somit Tür und Tor geöffnet.

Bei dem Forum bleibt bewusst genug Zeit für den gemeinsamen Austausch. Gerade im Bereich des Sondermaschinenbaus liegt der Fokus auf der gemeinsamen Projektentwicklung, bei dem auch der Klebstoff eine wichtige Rolle spielt und von Beginn an alles zusammenhält. Experten aus der Industrie werden über Themen wie nachhaltiges Bauen, moderne Produktionstechnologien und zukunftsweisende Klebetechnologien sprechen.

Vielseitiges Vortragsprogramm

In einem Beitrag der Egger Building & Flooring werden die Chancen von Holz als nachhaltiges Baumaterial betrachtet. Stephan Schmidt vom Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e.V. (FVSB) referiert über das aktuelle Marktumfeld für Bauelemente wie Türen und Fenster. Erweitert wird dieser Blick um Facetten durch die Datenspezialisten für die Bauindustrie von BauInfoConsult. Des Weiteren dürfen sich die Teilnehmenden auf Branchengrößen wie Puren, Düspohl, Robatech, Oest und vielen weiteren freuen.

Alle Unternehmen, die im Bereich des Bauens tätig sind, sind herzlich eingeladen, an diesem Event teilzunehmen. Das Jowat Forum dient als Schauplatz für einen offenen Austausch und kollaborative Diskussionen über die gesamte Bandbreite der Bauelemente-Industrie hinweg. Das Ziel ist es, eine Plattform zu bieten, auf der Ideen fließen, Chancen in den Fokus rücken, Partnerschaften entstehen und innovative Lösungen entwickelt werden.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der ePaper-Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

26. Juni 2024

Der erste VOC-freie Primer für die Fensterprofil-Ummantelung

Effektiver Arbeitsschutz rückt immer mehr in den Fokus. Die Gesundheit und Zufriedenheit der Mitarbeitenden gelten inzwischen als Schlüssel für nachhaltige Produktionsprozesse. Mit Jowat® 406.85 präsentiert das Unternehmen den ersten …

21. November 2023

Gemeinschaftliche Lösungen für effektiven Kundennutzen

Fast 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zum 2. Fachforum „Barrierefreies Bauen“ am 14. November 2023 in das Bildungszentrum Bau in Stockdorf bei München gekommen. Eingeladen hatten die Partner Akotherm, Alumat, Regel-air, Siga und …

16. April 2024

„Klimasicher + smart“ als Motto der Rosenheimer Tür- und Tortage

Die Rosenheimer Tür- und Tortage sind der führende Branchentreff für Hersteller, Zulieferer und Experten der Tür- und Torbranche und stehen 2024 unter dem Motto „Klimasicher + smart“. Die 23 Vorträge thematisieren die …

zur Übersicht

Newsletter