8. August 2014

Neuer Standort bei Leipzig geplant

Der neue Standort in Markranstädt Nähe Leipzig. Dort sollen ab April 2015 jährlich 70.000 Fensterelemente produziert werden.

Mit dem Spatenstich im September dieses Jahres nimmt up Fenster & Türen in Markranstädt Nähe Leipzig den Bau eines neuen Produktionsstandortes in Angriff. Mit einer Investitionssumme von 10 Mio. € entsteht bis Anfang 2015 das „up 2.0/Schüco Zentrum Leipzig". Dort wird das Unternehmen voraussichtlich 60 Mitarbeiter beschäftigen. Ab April 2015 sollen die ersten von 70.000 Fenstern im Jahr gebaut werden. Die unmittelbare Nähe zum eigenen Isolierglashersteller und des nur in ein paar Kilometer Entfernung liegenden Profilherstellers Schüco gewährleistet ein enges Zusammenspiel. Mit dem neuen Standort will up auch seine Präsenz im deutschen Nordosten ausbauen.