15. Dezember 2020

Neuer Vorstandsvorsitzender bei der Homag Group

Ralf W. Dieter. Foto: Homag

Ralf W. Dieter übernimmt das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Homag Group AG. Gerhard Federer, bislang Mitglied des Aufsichtsrats der Homag Group AG, wurde zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Dieter wurde vom Aufsichtsrat der Homag Group AG in dessen Sitzung am 15. Dezember 2020 mit Wirkung zum 1. Januar 2021 zum Vorstandvorsitzenden bestellt. Er wird das Amt zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der Dürr AG wahrnehmen, deren Tochtergesellschaft die Homag Group ist.

Bisher war Dieter Vorsitzender des Aufsichtsrats der Homag Group AG. Dieses Amt und seine Mitgliedschaft im Aufsichtsrat legt er zum 31. Dezember 2020 nieder. In der heutigen Sitzung wurde Federer zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Homag Group AG ab dem 1. Januar 2021 gewählt. „Aufgrund meiner langjährigen Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Homag Group kenne ich das Unternehmen sehr gut. Ich freue mich sehr darauf, nun die operative Verantwortung für die Homag Group zu übernehmen“, so Dieter dazu.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende der Homag Group, Pekka Paasivaara, hatte Ende September mitgeteilt, nicht für eine Vertragsverlängerung zur Verfügung zu stehen, und scheidet zum 31. Dezember 2020 in bestem gegenseitigen Einvernehmen aus. „Pekka Paasivaara hat großen Anteil an der Weiterentwicklung von Homag. Er hat besonders den Ausbau des internationalen Geschäfts erfolgreich vorangetrieben“, dankte Dieter dem bisherigen Vorstandsvorsitzenden. Der Vorstand der Homag Group AG besteht ab 1. Januar 2021 aus Ralf W. Dieter und Finanzvorstand Rainer Gausepohl.

Zusammensetzung des Aufsichtsrates

Neues Mitglied im Aufsichtsrat der Homag Group AG soll Dr. Jochen Weyrauch, Mitglied des Vorstands der Dürr AG, werden. Der Antrag zur entsprechenden gerichtlichen Bestellung wurde gestellt. Nachfolger des kürzlich verstorbenen Aufsichtsratsmitglied Dr. Jochen Berninghaus ist Dr. Steffen Lorscheider, Partner in der Anwaltskanzlei Spieker & Jäger, Dortmund.

Mehr Informationen zur Homag Group erhalten Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!