8. März 2021

Helmut Meeth erweitert Außendienst für Cloudwindow

Morten Strahl. Foto: Helmut Meeth GmbH & Co. KG

Morten Strahl ist neues Teammitglied bei der Helmut Meeth GmbH & Co. KG. Er ergänzt das Außendienst-Team Fachhandel im Bereich digitale Prozesse ergänzt. Dabei liegt sein Fokus als direkter Ansprechpartner auf der digitalen Lösung Cloudwindow.

Aufgrund vielseitiger Erfahrungen, die Strahl aus dem Baugewerbe mitbringt, kenne er die Abläufe und Problemstellungen der Kunden. Für Meeth eine wichtige Voraussetzung, um lösungsorientiert digitale Prozesse individuell anbieten zu können. Seine Affinität zu digitalen und innovativen Produkten verbunden mit dem technischen Verständnis bilde eine kompetente Beratungsgrundlage.

„Viele sprechen von der Digitalisierung, können aber in der praktischen Anwendung nur wenige Erleichterungen schaffen. In zehn Jahren sehe ich den Großteil der Belegschaft mit elektronischen Endgeräten auf Baustellen, mit denen Pläne oder Produktdaten ganz einfach abgerufen werden können. Diesen Weg werde ich mitbegleiten und viele Verständnisfragen beantworten und anfängliche Bedenken nehmen. Mein Ziel ist es, dem Kunden den Alltag durch digitale Prozesse zu erleichtern. Ich freue mich ein Teil dieser Entwicklung bei Helmut Meeth sein zu dürfen“, sagt Strahl.

Darüber hinaus möchte der Fensterhersteller aus Wittlich diesen Vertriebszweig weiter ausbauen und das Personal diesbezüglich aufstocken.

Mehr Informationen zum Fensterhersteller aus dem „Window Valley“ erhalten Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!